5 ToDos für die Frühlingszeit in Augsburg

5 ToDos für die Frühlingszeit in AugsburgEndlich Frühling

Die ersten Krokusse spitzelten bereits vor einigen Wochen durch die Erde, doch jetzt gewinnt auch die Sonne langsam an Energie. Heißt für uns: raus an die frische Luft, die Wärme genießen und unsere Lieblingscity sowie die Region wieder völlig neu entdecken. Wir haben die richtigen Tipps für dich, damit der Frühling ein voller Erfolg wird! 

Frühjahrsplärrer

Frühlingszeit in Augsburg

Frühjahrsplärrer

Er gehört zu Augsburg einfach wie das Salz in die Suppe. Zweimal im Jahr geht an der Langemantelstraße Schwabens größtes Volksfest an den Start, im Frühjahr und Herbst. Besonders schön ist der Plärrer jedoch genau jetzt, denn nach dem langen Winter und der Dunkelheit freuen wir uns besonders auf wärmende Sonnenstrahlen. Vom 21. April bis zum 05. Mai kannst du in den nächsten Wochen die Leopardenspur, den Autoscooter, das Bierzelt und vieles mehr testen. 

Kletterwald Scherneck

Frühlingszeit in Augsburg

Kletterwald Scherneck

Hoch hinaus geht es neben dem Schloss Scherneck in insgesamt elf Parcours. Ab dem 13. April können alle Kletterfans und die, die es noch werden wollen, ihr Können in den Wipfeln der Bäume testen. Dabei gilt es die Balance zu bewahren und auch Mut zu beweisen, ein Kletterwald ist eben nichts für schwache Nerven. Doch auch Anfänger kommen hier auf Ihre Kosten und können in den spannenden Sport eintauchen. Der Kletterwald Scherneck ist für 18 Euro (Kinder) oder 23 Euro (Erwachsene) zu haben. Wir wünschen einen sicheren Tritt! 

Kulinarische Stadtführung

Frühlingszeit in Augsburg

Kulinarische Stadtführung

Auch die Stadt putzt sich im Frühling wieder richtig raus, genau der richtige Zeitpunkt um ein paar schöne Ecken wieder neu zu entdecken. Eine Stadtführung bringt dich an die schönsten Punkte der Stadt und jetzt kannst du dieses kulturelle Highlight auch noch mit den richtigen Leckerbissen verbinden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kulinarischen Stadtmarkt-Tour? Du kannst hier hausgemachte Spezialitäten schlemmen und dich durch eine Vielfalt von Obst und Gemüse probieren. Und das beste: die wärmenden Sonnenstrahlen scheinen dir im Frühling dabei ins Gesicht. 

Frühlingsspaziergang

Frühlingszeit in Augsburg

Frühlingsspaziergang

Der Schnee ist weg, der Frost auch und die tristen Farben weichen langsam dem richtigen Frühlingsflair. Wie kannst du all das besser entdecken, als bei einem ausgiebigen Spaziergang? Wir empfehlen dir einen Ausflug zum Siebentischwald, um mal richtig Durchzuatmen. Insgesamt kannst du hier auf 660 ha die Natur genießen, wenn du möchtest sogar mit einem tollen Programm. Die Stadt Augsburg bietet verschiedene Events, um noch mehr über Wald, Pflanzen und Geschichte zu erfahren. 

Frühjahrsdult

Frühlingszeit in Augsburg

Frühjahrsdult

Wie der Plärrer, ist auch die Dult für einen echten Augsburger ein absolutes Muss. Ebenso wie der Volksfestbruder findet die Dult zweimal jährlich statt. Die große Freilufteinkaufsmeile existiert bereits seit 1000 Jahren und ist beliebt wie eh und je. Vom 20. April bis zum 05. April kann zwischen dem Jakober- und Vogeltor wieder nach Herzenslust geshoppt werden – von Haushaltswaren über Gewürze bis hin zu Kunsthandwerk. Und gebrannte Mandeln gibt’s zum Schluss natürlich on top. 

Egal für was du dich entscheidest – wir wünschen dir einen tollen Frühlingseinstieg mit jeder Menge schöner Momente.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.