Aux the Barber - Dein Barbershop in Augsburg

Aux the Barber - Dein Barbershop in AugsburgFriseurbesuch in einem „Wohnzimmer“

Zugegeben, es ist nichts Neues mehr, dass auch Männer den Besuch beim Friseur nicht mehr nur als lästige Pflichtaufgabe sehen. Es ist eine Art geliebtes Ritual, sich stylen zu lassen. Zum normalen Haarschnitt kommt außerdem längst auch der Bart unters Messer. Und der Herr der Schere ist auch nicht mehr der Friseur, sondern der Barber. In Augsburg gibt es davon einen der Extraklasse, genauer gesagt Deutschlands besten. Sezer Soylus den "Best Barber Germany".  

Aux the Barber Augsburg

Friseurbesuch in einem „Wohnzimmer“

Aux the Barber Augsburg

Schwere Holzmöbel, alte Anrichten, weiße Porzellanwaschbecken

Aux the Barber Augsburg

Wie in die britische Kolonialzeit

Sezer Soylus Augen leuchten, wenn er von seinem Beruf erzählt. Und noch mehr, wenn er die für ihn immer noch unglaubliche Geschichte erzählt, wie ihn eine hochkarätige Jury zum Sieger des Wettbewerbs „Best Barber Germany“ kürte. Nach einem Besuch in Soylus Barbershop ist uns klar, dass die Experten gar keine andere Wahl hatten. So viel Perfektion und Leidenschaft hat definitiv eine Auszeichnung verdient.

Barbierkunst auf dem Vormarsch

Schwere Holzmöbel, alte Anrichten, weiße Porzellanwaschbecken – ein Besuch bei Aux the Barber katapultiert uns so ein bisschen in die britische Kolonialzeit. Das ist natürlich gewollt, denn es entspricht genau dem Look and Feel eines Barbers im Jahr 2019. Das besondere Handwerk eines „Barbiers“ zählte viele Jahre zu den verlorenen Künsten, unterdrückt von hippen und knalligen Starfriseuren, die auf Moderne statt auf Tradition setzen.

Doch dann kam die Kehrtwende und für Sezer Soylu damit die Chance zu zeigen, was ihn und sein Handwerk wirklich ausmacht. Bereits als Teenie war für ihn klar, dass er mal mit Männerfrisuren und Bärten zu tun haben möchte. Plan B Fehlanzeige. Zehn Jahre führte der geborene Türke einen Salon in Saudi-Arabien, bevor es der Liebe wegen nach Augsburg ging. Und hier begann die Erfolgsgeschichte, die vor zweieinhalb Jahren ihren vorläufigen Höhepunkt fand.

Aux the Barber Augsburg

Barbierkunst auf dem Vormarsch

Sezer Soylu – eine Schlagzeile und ein Traum

Der Spiegel, das Hamburger Abendblatt, Sat.1, die Bildzeitung – all diese und viele mehr, sogar international, berichteten im Herbst 2016 mit großen Schlagzeilen von Deutschlands bestem Barber. Darunter Sezers Foto und sein immer wieder zitierter Satz:

"Ich bin einfach überwältigt und dankbar und kann es noch gar nicht fassen".

Sieht er sich heute die Artikel an, ist er immer noch baff. „Es fühlt sich an wie in einem Film, ich habe das immer noch nicht so ganz verstanden.“ sagt Sezer, während er gerade akkurat die Barthaare eines Kunden stutzt. Dieser wiederum erzählt uns „Ich komme hier während einer Geschäftsreise vorbei, eigentlich komme ich gar nicht aus der Nähe. Aber meine Freunde aus München fahren immer extra nach Augsburg, um hier her zu kommen. Da wollte ich mal sehen, warum. Und ich muss zugeben, ich verstehe es jetzt ganz genau. So genau wurden meine Haare und mein Bart noch nie behandelt.“

Aux the Barber Augsburg

Sezer Soylus - Inhaber und Sieger des Wettbewerbs „Best Barber Germany“

Stars geben sich hier die Klinke in die Hand

Ja, denken wir uns beim Blick aufs Resultat, da ist was dran. Während unseres einstündigen Besuchs wird der Wartebereich immer voller, doch es bricht nie Hektik aus. Termine gibt es hier keine, während der Wartezeit wird schwarzer Tee, Kaffee, kalte Getränke und auf Anfrage erlesener Whisky gereicht, sich unterhalten, eine gute Zeit verbracht. Wir lassen unseren Blick über die Fotowand schweifen, auf der sich Stars, Sternchen und Sportler finden. Vom AEV über den FC Augsburg bis hin zu Nationalspielern. Neben Mario Gómez Bild steht eine schwere Ledercouch, darauf zwei Männer im Gespräch. Es ist ein bisschen wie in einem Wohnzimmer. Einem mit Waschbecken, Messern, Scheren und jeder Menge Style. 

Wenn Kunden zu mir kommen, brauchen sie schon ein bisschen Zeit. Ich könnte zwar in der Zeit eines Kunden auch mehrere bedienen und damit deutlich mehr Geld verdienen. Aber ich will Qualität! Und die gibt es nur, wenn man ordentlich und mit dem Auge fürs Detail arbeitet. Genau darum kommen die Jungs hier auch immer und immer wieder, auch wenn sie mal ein bisschen warten müssen

Sezer Soylu, Inhaber von "Aux the Barber"

Aux the Barber Augsburg

Wir lassen unseren Blick über die Fotowand schweifen, auf der sich Stars, Sternchen und Sportler finden

Individuell statt Einheitstrend

Ob es einen aktuellen Trend gibt, wollen wir gerne wissen. Da schmunzelt Sezer und bittet einen neuen Kunden auf den Stuhl. „Kuck mal“, sagt er zu uns. „Dieser Junge kommt seit zehn Jahren zu mir. Neun Jahre lang wollte er immer den gleichen Haarschnitt. Neun Jahre lang habe ich gesagt „Das ist nix für deine Kopfform, vertrau mir“. Trotzdem dauerte es lange, bis er zustimmte, etwas Anderes auszuprobieren. Er wollte dies und jenes, Dinge die gerade im Trend waren. Aber ein Trend passt eben nicht zu seiner Kopfform. Darum sage ich immer, dass man keine Frisur komplett gleich auf zwei Köpfen schneiden kann.

Jeder Kopf braucht seine eigene Frisur und darum schauen wir uns jeden Kunden erst einmal ausführlich an.“ Der Kunde lacht, nach dem wir ihm ein Kompliment gemacht haben. Wir wissen zwar nicht, welche Frisur er vorher trug, aber gefühlt kann kaum ein Schnitt besser zu seiner Gesichts- und Kopfform passen.

Du willst also wissen ob wir hier Trends anbieten? Nein. Wir bieten die richtige Frisur und den richtigen Bart für jeden einzelnen.

Sezer Soylu, Inhaber von "Aux the Barber"

Aux the Barber Augsburg

Jeder Kopf braucht seine eigene Frisur und darum schauen wir uns jeden Kunden erst einmal ausführlich an.

Family first

Ob er eigentlich noch Zeit für andere Hobbies hat, fragen wir den Meisterbarber. „Ja. Familie.“ Seine erste kurze Antwort. Er erzählt dann von seinen drei Kindern und seiner Frau, seinem Bruder und seinem Neffen, die beide mit ihm im Laden stehen. „Das hier ist ein Familienbetrieb. Und außerhalb des Shops verbringen wir auch so viel Zeit miteinander wie möglich.

Ich will meine Kinder aufwachsen sehen und ihnen eine schöne Zeit bieten. Darum gehören die zwei freie Tage die Woche, Sonntag und Montag, auch voll meiner Familie.“ Auch hier leuchten Sezers Augen wieder. Man merkt, in diesem Mann schlägt ein besonderes Herz. Zusammen mit der Portion Witz und Charme überzeugte er nicht nur die Jury im Jahr 2016, sondern täglich auch unzählige Kunden in seinem persönlichen Wohnzimmer. Und auch uns.

Aux the Barber Augsburg

Es ist ein bisschen wie in einem Wohnzimmer.

  • Top Qualität

    Mit Liebe zum Detail

  • Individuell statt Einheitstrend

    Individuelle Frisur- und Bartberatung - passgenau für jeden Typ

  • Keine Termine - Genießen statt warten

    Während der Wartezeit kann man Tee, Kaffee, kalte Getränke und auf Anfrage erlesenen Whisky genießen

  • Germany’s best barber 2016

    International Barber Awards Qualifying und Finale Jury

Giorgi Mekvevrishvili

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit "Aux the Barber" entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.