Biergarten Tipps Augsburg - Part 3

Biergarten Tipps Augsburg - Part 3Sommer, Sonne, Biergartenzeit!

Corona hat uns an vielen Stellen noch immer fest im Griff. Doch gerade draußen ist es möglich, schöne Zeiten gemeinsam zu verbringen und sich dabei nicht einem erhöhten Infektionsrisiko auszusetzen. Darum erfreuen sich gerade Biergärten immer größerer Beliebtheit und auch wir freuen uns über die tollsten Locations in und um Augsburg. Damit auch du genau weist, wohin dein nächster Biergartenausflug führen soll, haben wir tolle Tipps für dich!

Gasthaus Settele 🍴🍺

Biergarten Augsburg

Hier wird gute bayerisch-schwäbische Küche gepaart mit einem Hauch modernem Küchenstil - alt trifft neu - ein gelungener, sehr schmackhafter Mix.

„Innovative Heimatküche. Regional und weltoffen, saisonal und frisch“ – unter diesem Motto begrüßt die Familie Settele in Augsburg Haunstetten ihre Gäste und überzeugt damit auf ganzer Linie. Denn kulinarisch ist ein Besuch in der schmucken Location ein echtes Erlebnis, optisch wie geschmacklich. Und auch für einen Biergartenausflug ist das Gasthaus Settele mit seinem schönen Garten ein echter Geheimtipp, denn hier geht’s mit einem urigen Flair richtig gemütlich zu. Natürlich dürfen Wurstsalat und Sulz dabei auch nicht fehlen – doch auch viele kreative Schmankerl werden hier geboten.

Lug ins Land 🍺

Biergarten Augsburg Oblingers Lug ins Land

Dieser Biergarten befindet sich an einem besonders schönen Fleckchen in Augsburg - hier muss man mal gewesen sein.

Du suchst nach einer Mischung aus dem richtigen Biergartenflair plus historischer Geschichte? Dann bist du beim Lug ins Land-Biergarten richtig, denn hier sitzt du direkt an der alten Stadtmauer – mehr Geschichte geht in Augsburg in einem Biergarten kaum. Kastanien und Sträucher zaubern das richtige Ambiente, echte Biergartenklassiker auf den Tellern tun ihr übriges. Hier gibt’s übrigens auch immer vegetarische Alternativen, das leckere Bier dürfte aber ebenfalls jedem schmecken.

Waldgaststätte Peterhof 🍴🍺

Biergarten Augsburg Waldgaststätte Peterhof

Hier könnt ihr leckere Speisen und kühle Getränke bei besonderer Atmosphäre genießen - frische Waldluft inklusive, denn der Wald ist gleich um die Ecke. © Waldgaststätte Peterhof

Perfekt geeignet für deine nächste Radltour: die Waldgaststätte Peterhof in Gersthofen. Zugegeben, so ganz direkt Gersthofen ist es nicht mehr, ein wenig stadtauswärts geht’s. Aber dafür erwartet dich ein uriges Wirtshaus mit perfekter Biergartenidylle und leckersten Gerichten. Wie der Name schon sagt (Waldgaststätte), sitzt du hier umgeben von Grün und Natur. Neben einer gut bürgerlichen Speisekarte, gibt es auch wechselnde Tagesgerichte mit viel Liebe zubereitet. Also rauf aufs Rad – das kühle Radler nach der Ankunft hast du dir dann redlich verdient.

Riegele Wirtshaus 🍺

Biergarten Augsburg Riegele Wirtshaus

Hier gibt´s alles, was das Biergartenherz begehrt: Kies unter den Schuhen, Kastanien über den Köpfen und ein leckeres, kühles Riegele Bier im Gaumen - was will man noch mehr. 😉 © Riegele Wirtshaus

Du willst eine gemütliche Biergartenrunde mitten in der City? Ist dir der Bahnhof zentral genug? Dann schau beim Riegele Wirtshaus vorbei und genieße eine Auszeit im Herzen der Stadt. Was auf den Flächen der Riegele-Brauerei entstand, ist charmant, urig und modern zugleich. Leckerste Bierspezialitäten sind hier garantiert, genauso wie bayerische Kochkunst. Übrigens: wenn es Corona zulässt, kannst du in den Riegele-Räumlichkeiten auch tolle Führungen besuchen.

Schillers Friedberg 🍴🍺

Biergarten Augsburg Schillers Friedberg

Im Biergarten Schillers treffen freundlicher Service und traditionelle Atmosphäre auf sehr gutes Essen. Solltet ihr mal vorbeischauen...

Für uns eine Oase, die es unbedingt zu entdecken gilt. Das Schillers liegt etwas außerhalb und ist darum nicht der typische Abstecher beim Citybummel. Doch dafür idyllisch wie kaum eine zweite Location und vor allem kulinarisch ein echter top Tipp! Die aktuelle Sommerkarte kombiniert traditionelle bayerische Klassiker mit modernen Akzenten und lässt sicher auch dein Gourmet-Herz höherschlagen. Dazu die wirklich charmante Außenkulisse – ein wahrer Biergartentraum. Unser Tipp: Probier doch mal ein lockeres Fisch-Schmankerl, natürlich mit Produkten aus der Region. Locker, leicht und mit einem kühlen Bier ein echter Biergartengenuss.

  • Ob es sich bei den genannten Biergärten um offizielle Biergärten handelt, die das Mitbringen von eigenen Speisen erlauben. Oder es Wirtsgärten sind, die es nicht so gerne sehen, wenn die eigene Verpflegung stattfindet, haben wir für euch mit folgenden Symbolen markiert:

🍺 Das Essen kann von Zuhause mit gebracht werden. Es handelt sich um einen Biergarten. Ein Bierchen kann man sich dennoch gerne gönnen.

🍴🍺Das eigene Essen sollte daheim bleiben. Es handelt sich um einen Wirtsgarten d.h. Speis und Trank sollen bei Gaststätte/Restaurant erworben werden. Diese werden vom Servicepersonal an den Tisch gebracht.

Nicht vergessen!

Bitte beachtet die Vorschriften der Bayrischen Staatsregierung bezüglich eines Biergartenbesuchs. Alles Weitere erfahrt ihr auf den jeweiligen Websites der Gaststätten.

Und Maske nicht vergessen - auch wenn es nervt. 😉

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.