Biergartentipps in Augsburg - Part 1

Biergartentipps in Augsburg - Part 1Der Biergarten ruft!

Endlich: Schon bald stehen uns laue Sommerabende bevor! Was gibt es da schöneres als einen Abend bei Radler, Hugo oder erfrischender, vielleicht sogar noch hausgemachter Limonade in einem Biergarten mitten in der City ausklingen zu lassen? In und um Augsburg gibt es viele bekannte Locations zum Entspannen – aber auch ein paar Geheimtipps. Was du in diesem Sommer auf keinen Fall verpassen solltest, erfährst du im ersten Teil der Biergartentipps von Geheimtipp Augsburg.

Berghof

Biergartentipps in Augsburg

Berghof

Mit dem Motto „Das junge Wirtshaus“ lockt der Berghof in Göggingen Spaziergänger, Radlfahrer oder einfach nur Kollegen zu einem gemütlichen Feierabend. In authentischem Ambiente unter schönen Bäumen genießen die Gäste hier Speisen, die immer frisch zubereitet werden. Regional punktet: die Zutaten dafür kommen aus Göggingen und der Region und überzeugen durch ihren Geschmack. Wer nach einem bodenständigen Biergarten sucht, der zünftige Hausmannskost – auch gerne mal modern interpretiert - auf sehr gutem Niveau auf den Teller bringt und dabei eine Portion bayerischen Humor walten lässt (man beachte das „Zugroasten Lexikon“ in der Speisekarte ☺ ), ist im Berghof genau richtig!

Waldgaststätte Parkhäusl

Biergartentipps in Augsburg

Waldgaststätte Parkhäusl © Giulia Valent

Biergartentipps in Augsburg

Waldgaststätte Parkhäusl © Giulia Valent

Biergartentipps in Augsburg

Waldgaststätte Parkhäusl © Giulia Valent

Wer kennt ihn nicht – den Siebentischwald. In Augsburg ist er als beliebtes Ausflugsziel bekannt, in unmittelbarer Nachbarschaft des Zoos und des Botanischen Gartens, lädt er nicht nur Familien zu naturverbundenen Stunden ein. Eine kleine Stärkung kann man sich nach einem ausgedehnten Spaziergang inmitten der grünen Umgebung des Siebentischwaldes außerdem gönnen: Die Waldgaststätte Parkhäusl trumpft mit einer typischen Biergartenkarte auf, die jedoch jede Menge Bioprodukte aus der Region enthält. Das Ambiente ist ungezwungen und familienfreundlich, verschiedene Veranstaltungen mit musikalischen Highlights von Jazz bis Pop sorgen für die richtige Abwechslung.

Drei Königinnen

Biergartentipps in Augsburg

Drei Königinnen

In einer der malerischsten Gassenvierteln Augsburgs gelegen, verspricht das Drei Königinnen „royalen Genuss“. Auch wenn die Räumlichkeiten eher an ein rustikales Wirtshaus erinnern, wird hier mit der Zeit gegangen. Die Qualität der Speisen ist vielen bekannt, daher ist das Restaurant wie auch der Biergarten regelmäßig  voll. Auf der Speisekarte finden sich typische Speisen der deutschen Küche, auch vegetarische und internationale Gerichte gibt es in größerer Auswahl. Tipp für Fleischgenießer: Der Zwiebelrostbraten!

Kulperhütte

Biergartentipps in Augsburg

Kulperhütte

Dem Rauschen der Wertach lauschen und dabei mit einem kühlen Bier im Liegestuhl entspannen. Klingt nach einem perfekten Moment, oder? Dieses Feeling können Besucher der Kulperhütte tagtäglich genießen, zumindest wenn es das Wetter zulässt. Der Name ist hier Programm, es gibt echtes Hüttenfeeling mit viel Holz und schöner Außenbestuhlung. Am besten gelangt man als Fußgänger oder Radfahrer zur Location, dann hat man sich eine Pause oft auch redlich verdient. Für Wurst und Durst ist natürlich gesorgt, dank Wurstsalat, Fischsemmel oder auch vegetarischen und veganen Gerichte aus frischem, saisonalen Gemüse. Wird es draußen kühler, kann man auch im Inneren der Hütte Platz nehmen. Dann wärmen Bio-Glühwein und hausgemachte Eintöpfe.

Hirschgarten

Biergartentipps in Augsburg

Hirschgarten

Restaurant und Partylocation zugleich, so lässt sich der Thorbräukeller mit seinem Hirschgarten treffend beschreiben. Ein üppiges Brotzeitbrett stillt den Hunger, süffiges Bier den Durst. Eine große Flammkuchenkarte erfreut sich außerdem großer Beliebtheit und auch Vegetarier und Veganer bleiben hier nicht hungrig. Übrigens: Hirschgarten und auch Thorbräukeller können auch exklusiv für Veranstaltungen angemietet werden. Einer privaten Feier mitten im Domviertel steht also nichts mehr im Wege.

Thing

Biergartentipps in Augsburg

Thing

Wer die Augsburger Altstadt erkunden möchte, kommt am Thing nicht vorbei. Die schöne Kneipe ist für ihren großzügigen Biergarten bekannt und auch das traditionelle „Tatort-Public-Viewing“ auf Leinwand ist für viele ein Muss. Neben typischer Biergartenleckereien, dürfen sich Gäste auch über Burger oder veganes Thai-Curry freuen. Unser Tipp: durch die Cocktailkarte probieren. Dafür lockt täglich die Happy-Hour bis 20.30 Uhr.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.