Cafés und Bars mit besonderer Atmosphäre

Cafés und Bars mit besonderer AtmosphäreAnders. Einzigartig. Besonders!

Wir lieben es einfach, uns durch die Kulinarik Augsburgs treiben zu lassen. Ob Entspannung bei einem guten Kaffee oder ein schöner Abend mit Freunden bei leckerem Essen – in unserer Lieblingsstadt hast du jede Menge Möglichkeiten, es dir richtig gut gehen zu lassen. Was du in der nächsten Zeit dringend mal probieren musst, haben wir für dich zusammengefasst. 

MAK Africacafé

MAK Africacafé

MAK Africacafé

Du bist ein echter Liebhaber, wenn es um eine Tasse guten Kaffee geht? Dann ist ein Besuch im MAK Africacafé für dich Pflichtprogramm. Denn hier gibt es exklusive Kaffeebohnen, die wunderbar duften und einen einzigartigen Geschmack mit sich bringen. Neben dem Genuss steht hier aber auch Fair Trade im Vordergrund, den Betreibern ist wichtig, dass für jedes Kilo beim Einkauf ein fairer Preis bezahlt wird. Du kannst dich im MAK in der Karlstraße 7 also über beste Qualität mit dem richtigen Hintergedanken freuen und das Ganze aus 100% nachhaltigem Anbau. Wir wünschen dir schon jetzt viel Spaß dabei, die exotischen Noten – ganz nach deinem Geschmack – zu entdecken.

Café ChezRani

Café ChezRani

Café ChezRani

Als wir uns etwas umhörten, wo wir doch unbedingt einmal vorbeischauen sollten, hörten wir verdächtig oft „Schau doch mal zu ChezRani“. Da lassen wir uns nicht lange bitten, denn hier soll es vegane Leckereien geben und dazu noch super Service. Also ab nach Haunstetten in die Albert-Leidl-Straße 6, um spitzen Kuchen und Gebäck, Smoothies, veganes Eis und ein paar vegane Gerichte der kleinen stetig wechselnden Karte zu genießen. Hier ist jeder richtig, der auf veggie setzt aber auch diejenigen, die sich einmal von der besonderen veganen Küche überzeugen möchten. Unser Fazit: Njammi! 

Haifischbar

Haifischbar

Haifischbar

Die Augsburger Barszene ist vielfältig – schon fast als Urgestein kann man die Haifischbar bezeichnen. Hier gibt es Tiki- und Hawaianfeeling und das mitten in der Altstadt, gegenüber der Augsburger Puppenkiste (Spitalgasse 16). Ob essen, trinken oder Musik genießen – hier geht alles auf einmal. Verschiedene Live-Acts werden hier ebenso geboten, wie eine bunte Speisekarte für den internationalen Gusto. Das Ambiente? Eine Mischung aus Piraterie und Karibikbar – das schafft in Nullkommanix Urlaubsfeeling. Aloha und HarrrHarrr! 

Kätchens

Kätchens

Kätchens

Mode, Business und Café? Klingt nach einer wilden Kombination, die in der Peutingerstraße 18/Fronhof 5 aber ganz und gar nicht wild, sondern einfach nur zum Verlieben charmant und so in Augsburg einmalig ist. Hier steht Lisa McQueen hinter der Theke, die eigentlich in der Modewelt zu Hause ist. Die Designerin hat sich mit dem Kätchens einen Traum erfüllt, der Café und Schneideratelier vereint. Dazu kommt jede Menge Herzblut und stets ein Lächeln. Also genau die richtige Kombination um sich als Gast wohlzufühlen.

Während man einen hausgemachten Kuchen, leckere Smoothies oder ein Müsli genießt, kann man gleichzeitig durch die neueste Modekollektion stöbern. Platz haben hier maximal 12 Gäste, fühlt sich ein bisschen an wie im Wohnzimmer eines guten Freundes. Wer etwas mehr Hunger mitbringt, kann auch zum Salat oder zu warmen Speisen greifen, zubereitet aus Bioprodukten. Shopping beim Kaffeeklatsch, wir finden das einfach nur herrlich. Und noch herrlicher, wenn die Sonne scheint – denn dann kann man im Kätchens sogar draußen sitzen. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.