Die Kinos der Fuggerstadt

Die Kinos der FuggerstadtFilme einmal anders erleben

Ein guter Film ist immer etwas Schönes. Wir können den Alltag vergessen, schalten einfach mal ab und tauchen in eine andere Welt ein. Packende Storys, lustige oder traurige Geschichten, Action oder pure Romantik. All das bietet uns die Filmwelt. Und in Augsburg gibt es drei besondere Kinos, welche euch noch viel mehr Abwechslung geben können. 

Das Liliom – Bekannter Geheimtipp

Die Kinos der Fuggerstadt

Das Liliom

Das klingt merkwürdig, aber das Liliom ist wirklich ein Insider-Tipp, von dem vielleicht der eine oder andere schon gehört hat. Es ist kein unbekanntes Kino und hat dennoch seine eigenen Secrets. 1989 wurde das Gebäude am Unteren Graben, welches schon im 16. Jahrhundert errichtet wurde, zum Filmtheater. Eigentlich war es früher ein Brunnenpumpwerk. Wusstet ihr, dass ihr hier auf historisch geschütztem Boden Filme sehen könnt? Das Objekt steht nämlich unter Schutz und ist aktuell in der Bewerberliste zum Weltkulturerbe der UNESCO zu finden. 

Mieten könnt ihr den Kinosaal übrigens auch. Die angebundene Gastronomie verwöhnt euch mit einer abwechslungsreichen Küche. Specials wie Musik meets Kino oder Filmpremieren und spezielle Filme mit anschließender Diskussionsrunde sind die Highlights des Programms.

Savoy – Klein und sehr gemütlich

Die Kinos der Fuggerstadt

Savoy

Das Savoy Kino Augsburg ist ebenfalls ein Teil des Kinodreieck Augsburg, welches im Übrigen ein Kinoverbund darstellt. Es gehören hier die drei Filmtheater: Savoy, Liliom und auch das Thalia dazu. Im Savoy werden Filmfestivals und ein ausgewähltes Programm dem Publikum präsentiert. Auch Filme in Originalsprache sowie Kinderfilme, Kino von Morgen oder auch Schulkino gehören zum festen Bestandteil des Angebotes. 

Die Location ist vielen vielleicht auch noch als Kneipe oder Club bekannt. Denn früher befand sich hier noch kein Kino, wie wir es heute kennen. Kabarett und Musik-Veranstaltungen prägten das Programm damals. Zwischen 1970 und 1980 war es ein „Porno-Kino“. Heute gibt es hier ausgefallene Filme in einer gemütlichen Atmosphäre. Das Savoy hat aktuell leider noch keine eigene Webseite. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Kino bis zum Abwinken

Die Kinos der Fuggerstadt

Lechflimmern © swa/Caroline Reili

Für noch mehr Kinogenüsse, und zwar unter freiem Himmel, könnt ihr euch das Lechflimmern gönnen. Die berühmte Veranstaltung findet immer in den Sommermonaten in Augsburg statt und bietet dabei tolle Film-Highlights und Klassiker. Das ist übrigens auch eine tolle Idee für ein erstes Date. Picknick und Decke einpacken und schon könnt ihr gemütlich und chillig open Air Kino genießen. Warum wir das erwähnen? Weil das Kino-Bermuda-Dreieck ein Teil des Lechflimmerns ist. Wir wünschen euch tolle Filmstunden und beste Unterhaltung. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leoni Unfried

Leoni wusste schon seit Kindesbeinen an, dass Sie Journalistin werden würde und liebt und lebt somit ihre Leidenschaft mit ganzem Herzblut. Neugierig, aufgeschlossen und fröhlich erkundete sie halb Deutschland und sammelte eine Menge wertvoller Erfahrungen. Doch zu guter letzt landete sie im schönen Augsburg und konnte sich nicht mehr trennen.