FasZIERnierend Ein ganz neues Konzept von und für Augsburg

Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 277

Seit kurzem kann sich die Stadt an einem Laden erfreuen, der traditionelle Geschäftskonzepte neu denkt. Das FasZIERnierend findest du seit Mitte dieses Jahres unweit des Wittelsbacher Parks, in der Gögginger Straße im Augsburger Süden. Dort hat Inhaber Thomas Eberlein ein Ladenkonzept geschaffen, das so in der Umgebung einzigartig ist. Das Geschäft setzt sich aus drei Teilbereichen zusammen und liefert dir ein wahres Erlebnis für all deine Sinne! Was es mit diesen unterschiedlichen Bereichen auf sich hat und was dich im FasZIERnierend erwartet, verraten wir dir jetzt. Komm mit auf eine „fasziernierende“  Reise nach Göggingen. Los geht’s…..

Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 12

Der erste Bereich: Florales

Hierbei hat sich Thomas auf eine Produktpalette von naturnahen Textilpflanzen spezialisiert. Täuschend echt, schafft er daraus nicht nur außergewöhnliche Gestecke und Kränze, sondern auch ganzheitliche Raumdekorationen für ein einmaliges Zuhause. Die Vorteile gegenüber herkömmlicher Floristik liegen auf der Hand – die Pflanzen sind lange haltbar, allergikerfreundlich und verursachen keinen Schmutz. Sie sind also nicht nur wunderschön, sondern auch noch pflegeleicht.

Der zweite Bereich: Ambiente

Hier darfst du eine einzigartige Auswahl an hochwertigen Wohnaccessoires erwarten. Diese bezieht Thomas überwiegend von Lieferanten, deren Produkte man anderweitig in Augsburg vergeblich sucht – und somit keine Ware vom Band ist, sondern ein handverlesenes Sortiment, welches durch exquisiten Geschmack und ein intuitives Gespür für Interieur besticht.

Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 17

Die letzte Säule des Konzeptes: Genuss

Hier ist der Name Programm, denn der Kunde darf und soll erleben, was wahrer Genuss ist. Bei den ausgewählten Produkten ist für jeden Zahn was dabei – Süßes und Pikantes. Darunter findest du außergewöhnliche Schokoladen aus Wiener Confiserien, süße Brotaufstriche von einem Südtiroler Hersteller für Gourmetwaren oder Bio Sirupe der französischen Manufaktur Bacanha, aber eben auch Herzhaftes wie eine Vielzahl an Olivenprodukten und weitere Köstlichkeiten.

„Ich betreibe das „FasZIERnierend“ mit meinem ganzen Herzblut, denn mit diesem Geschäft habe ich mir einen langersehnten Traum erfüllt.“

Thomas Eberlein, Geschäftsführer

Fasziernierend 2.2

Alles zusammen: eine unvergleichliche Entdeckungsreise

Sobald du das alte, denkmalgeschützte Stadthaus betrittst, begibst du dich auf Erkundungstour. Die gesamte Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Dabei steht der Wohlfühlfaktor an erster Stelle, um so Inspiration für ein schönes Zuhause zu liefern. Das Angebot ist umfassend, solltest du daher mal nicht weiterwissen, berät dich Thomas höchstpersönlich und unterstützt dich bei der Umsetzung deines ganz persönlichen Konzeptes. So kannst du dir sicher sein, dass die Produkte und Lösungen individuell auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmt sind.

Gut zu wissen: Thomas bietet seine Dienste inkl. Dekorationsartikel auch für Büros, Praxen und Hotels an. Auch hier ist eine umfassende Beratung selbstverständlich, damit Arbeitsräume eine angenehme Atmosphäre versprühen – für Mitarbeiter und Kunden.

Vom 17.-19. November findet eine Marzipan-Verkostung vor Ort statt. Müssen wir noch mehr dazu sagen?

Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 05
Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 06

Good to know! Gleiche Chancen für alle!

Abgesehen von solchen Aktionen, liegt dem Inhaber ein Produkt besonders am Herzen – handgeschöpfte Kerzen aus der Schweizer Lebenswerkstatt  „Weizenkorn“, die sich für ein inklusives Arbeiten einsetzt. Und da diese von ausgezeichneter Qualität sind, fällt es uns leicht, diese ebenfalls wärmstens zu empfehlen!

Geheimtipp Augsburg Faszinierend Blumen Deko 03