Für Studenten gratis

Für Studenten gratisDiese fünf Aktivitäten schonen dein Budget

Studenten sind knapp bei Kasse. Das war schon immer so und nur wenige können sich ein luxuriöses Leben leisten. Ja mei, so isch es hald leidr! Aber man kann Trübsal blasen oder etwas dagegen tun. Wer dennoch trotz Geldmangel auf Nichts verzichten möchte, der findet hier fünf tolle Tipps für Aktivitäten in Augsburg. Das Beste daran: Sie sind absolut kostenlos aber nicht umsonst. Denn gerade Studenten können in der Fuggerstadt, die übrigens auch eine Studentenstadt ist, viel Geld sparen, wenn sie Unternehmungen machen wollen. Wie das geht? Das zeigen wir euch natürlich.

Den Studentenbonus nutzen

Mit eurem Studentenausweis könnt ihr viele Vorzüge genießen. Häufig gibt es Rabatte auf Eintritte oder Tickets. Zudem kann das Vorzeigen des Ausweises auch dazu führen, dass ihr gar nichts zahlen müsst. Diesen Bonus könnt ihr nutzen, um euer Leben hier so richtig angenehm gestalten zu können. Bei  Iamstudent findet ihr alle Ermäßigungen für Studenten in Augsburg auf einen Blick.

Für Studenten gratis

Für Studenten gratis

Weiter haben sich die Stadtwerke Augsburg etwas ausgedacht, das in dieser Form das einzige und erste Projekt in ganz Deutschland darstellt. Geplant ist, dass der Nahverkehr in der Stadt, welche als City-Zone bekannt ist, kostenlos angeboten wird. Das wäre schon einmal ein großer Beitrag zum Umweltschutz.

Bis es soweit ist, und man noch auf Autos setzt, könnt ihr euch auch nach Mitfahrgelegenheiten umschauen. Diese sind oftmals für Studenten sogar kostenfrei, je nach Länge der Strecke, die zurück gelegt werden soll.

Fahr mit, spar Geld und schone die Umwelt!

Hier findet ihr Mitfahrgelegenheiten:

blablacar / Fahrgemeinschaft / bessermitfahren

Auch Car- und Fahrradsharing wird immer moderner. Hier ein paar Infos zu Carsharing Unternehmen in und um Augsburg:
Geheimtipp-Augsburg_deins-meins-unser Carsharing in und um Augsburg

Für Studenten gratis

car-sharing

Lebensmittel kostenlos abgreifen

In vielen Läden gibt es heute bereits Gratisangebote oder ganze Lebensmittelpakete zu extrem günstigen Konditionen. Als Student kann man hiervon profitieren und sich so den Kühlschrank füllen, ohne dabei das halbe Monatsbudget aufzubrauchen. Zum Beispiel könnt ihr im Rewe-Markt häufig aussortierte Bananen an der Kasse gratis mitnehmen. Diese sind natürlich noch genießbar. Im Asia Shop Kim Long in der Meraner Straße in Lechhausen liegen gegenüber der Kasse im Regal kostenlose Lebensmittel, Saucen oder Päckchen für Suppen. Auch diese könnt ihr einfach mitnehmen.

Übrigens: Auf Messen, die zu dem Thema abgehalten werden, gibt es ebenfalls häufig kostenlose Give-Aways. Wenn also in der Nähe eine Foodmesse ist, zuschlagen! Neben Nahrungsmitteln bekommt ihr auf diesem Weg auch Kosmetik, Tiernahrung und andere Goodies.

Lebensmittel retten und Geld sparen!

Schau doch mal bei too-good-to-go vorbei und hole dir deine Essens-Wundertüte zum Spottpreis.

Philosophie von too-good-to-go: Viele gastronomische Betriebe haben regelmäßig überschüssiges Essen. Leider lässt sich Überproduktionen oft nicht vermeiden, sei es in der Auslage einer Bäckerei, beim Mittagsbuffet oder im Supermarkt. Dieses absolut einwandfreie und schmackhafte , aber eben unverkaufte Essen kann in deiner Wundertüte landen. Viele Augsburger Unternehmen haben sich schon angeschlossen.

Die Stadt näher kennenlernen

Ihr seid hier neu und wollt mehr über die City erfahren? Kein Problem, denn als Student könnt ihr von einer kostenlosen Stadtführung profitieren. Von Studenten für Studenten lautet das Motto. Am Schwarzen Brett in der Hochschule werden solche Angebote oft ausgeschrieben. Nutzt sie, denn so lernt ihr sofort euer Umfeld kennen und könnt auch noch Kontakte knüpfen.

Hier eine solcher Free-Walking-Touren für euch: FWT-Augsburg

Leihen und Streamen von Musik völlig gratis

In der Stadtbücherei Augsburg könnt ihr sogar Premium-Dienste von verschiedenen Streaming-Anbietern nutzen. Bis zu drei Stunden jeden Tag könnt ihr hier, mit eurem Bibliotheksausweis kostenlos und ohne Werbung Musik hören, bis die Ohren brennen. Wichtig zu wissen ist natürlich, dass ihr hier Kopfhörer tragen müsst, denn stören solltet ihr mit der Mucke niemanden. Zudem könnt ihr euch tolle Musik und auch Filme ausleihen und diese zuhause genießen. Den Bibliotheksausweis bekommt ihr ermäßigt schon ab 10 € im Jahr.

Für Studenten gratis

Für Studenten gratis

Abtauchen und abkühlen im Sommer

Ja, es gibt viele Seen und es gibt viele Möglichkeiten auch im Lech zu planschen. Wenn ihr euer Geld nicht für einen Schwimmbadbesuch ausgeben wollt, schnappt euch eure Crew, etwas zum Essen und lasst euch an den Lechufern oder den Seen nieder. Das alles ist völlig gratis und verspricht jede Menge Spaß. Bitte nehmt euren Müll wieder mit, denn ansonsten kann das sehr teuer werden, wenn die Aufsicht euch ein Knöllchen aufbrummt.

Für Studenten gratis

Für Studenten gratis

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leoni Unfried

Leoni wusste schon seit Kindesbeinen an, dass Sie Journalistin werden würde und liebt und lebt somit ihre Leidenschaft mit ganzem Herzblut. Neugierig, aufgeschlossen und fröhlich erkundete sie halb Deutschland und sammelte eine Menge wertvoller Erfahrungen. Doch zu guter letzt landete sie im schönen Augsburg und konnte sich nicht mehr trennen.