Modern(e):  Umbrüche in Kunst und Architektur

Modern(e): Umbrüche in Kunst und ArchitekturTag des offenen Denkmals 2019

Ihr wollt bei der größten Kulturveranstaltung Deutschlands dabei sein? Dann müsst ihr nicht weit fahren. Am kommenden Sonntag, den 08.09.2019, öffnen bundesweit tausende historische Stätten kostenfrei ihre Türen und machen somit auf die Bedeutung und den Erhalt unseres kulturellen Erbes aufmerksam. Und so auch in Augsburg: sonst verschlossene Denkmäler öffnen ihre Pforten für euch. Ihr könnt an diesem Tag die kulturelle Vielfalt und bisher unbekannte Schätze eurer Umgebung kennenlernen und das auch noch für lau. Anlass für das diesjährige Motto ist das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses. Also nichts wie hin....

Die Wohnanlagen „Lessinghof“ (links) und „Schuberthof“ (rechts) von Thomas Wechs, 1928 / 29 und 1929 / 30 Quelle: Architekturmuseum Schwaben

Die Bilder wurden zur Verfügung gestellt vom Architekturmuseum Schwaben.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Blanka Gano

Blanka ist Vollblut-Mama und ist mit ihren Kiddies immer vor Ort, wenn was los ist. Ihre Interessen sind vielfältig und genauso abwechslungsreich wie ihr südländisches Wesen. Immer mit der Kamera in der Tasche, ist sie auf der Suche nach den schönsten und außergewöhnlichsten Ecken in und um Augsburg, um euch mit den coolsten Insider-Geheimtipps zu begeistern.