Ostern 2021 in Augsburg Wenn der Osterhase eine FFP2-Maske tragen muss

Liebe Leute, wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht… Die schlechte zuerst? Okay… dieses Jahr kann der Osterhase leider nicht in Augsburg vorbeischauen. Sein Vorrat an FFP2- Masken ist nur begrenzt und außerdem würde er zu viele Haushalte nacheinander besuchen – Kontaktreduzierung… ihr wisst ja Bescheid. Doch die gute, wunderbare, grandiose Nachricht ist: Wenn der Osterhase im Jahr 2021 in seinem Kaninchen-Bau bleibt, könnten wir doch die Chance nutzen und uns mal kurz zurückbesinnen, was neben bunten Eiern, Hefezöpfen und Schokolade an Ostern noch gefeiert wird, oder?! Und wie wäre es, wenn wir Ostern heuer nicht anders, sondern neu und besser machen können, zum Beispiel mit neuen Traditionen und Gute-Laune-Tipps? Großartig – finden wir auch! 😉

© Unsplash

Das Ende der Fastenzeit und… …die Bedeutung der Osterzeit

Wer die letzten Wochen fleißig auf Essen, Social Media oder alkoholische Getränke verzichtet hat, der weiß, was der Ostersonntag bedeutet: It’s a wrap! Der erste Sonntag im April markiert nämlich das Ende der Fastenzeit. Doch im Christentum noch viel wichtiger: Ostersonntag ist Tag der Auferstehung Jesu Christi, der wichtigste christliche Feiertag des Jahres. 

Besonders beliebt sind da Bräuche wie Ostereier ausblasen und bemalen, ein Osterlamm backen und Süßigkeiten verstecken. Doch dieses Jahr, im Corona-Jahr… ihr wisst, wie der Satz weitergeht… ist einfach alles anders. Perfekt, um selbst auch alles mal anders zu machen! Wie wäre es beispielsweise mit neuen, eigenen Ostertraditionen, die den Feiertagen einen persönlichen Wert verleihen? Wir verstecken gute Tipps nicht wie der Osterhase seine Eier, sondern präsentieren sie euch liebend gern auf dem Silbertablett: 

7 Tipps für Spaß und Abwechslung an Ostern 

Vorbereitung ist alles:

Schickt euren Verwandten und Liebsten doch einen kleinen Ostergruß, zum Beispiel ein Bild von sich und der Family, geschmückt mit lieben Worten. 

Traditionen neu erfinden:

Wie wäre es, wenn ihr Karfreitag Fisch statt Fleisch esst oder Gründonnerstag zum offiziellen Veganen-Tag für euch erklärt? Neues is(s)t gut! Ein super Anlass um es mal auszuprobieren. Und wir haben gleich das passende Rezept für euch: der super-leckere Veggi-Burger aus unserer Leckamann Kolumne? Hier entlang!

Wohlfühlen beginnt im Detail:

Gestaltet eure vier Wände mit selbstgebastelter Oster-Deko! Ob quietsche-bunte Eier und Osterkerzen zusammen mit den Kids oder gold-besprühte Eier und Äste für stilvolle Frühlings-Akzente – gute DIY-Ideen gibt’s z. B. auf Pinterest! 

Kocht, backt, esst und schlemmt!

Hefezopf mit oder ohne Rosinen? Ganz egal, die wichtigste Frage ist doch: Worauf habt ihr richtig Lust?! Nehmt euch heute vor, etwas Neues auszuprobieren – wie wäre es mit einem saftigen Möhrenkuchen für einen gehörigen Vitamin-C-Boost? Yummi! 

Go for it:

Wieso die freien Tage nicht für ein romantisches Date Zuhause nutzen und sich für den Partner mal wieder richtig schick machen? Oder mal wieder frische Vibes in eure vier Wände bringen, z. B. durch Möbel umstellen, Deko-Elemente mit frischen Farben an die Wand malen oder Schränke ausmisten? Das wird sich großartig anfühlen – versprochen! Hier könnt ihr euch Tipps vom Profi holen: 7 Worte zur Ordnung von Jutta Lehner Ordnungscoach

Spielen bis der Arzt kommt:

Brettspiele auf den Tisch und Smartphones in die Ecke! Ob Wörterraten mit Tabu, Gehirnjogging mit Cortex-Spielen oder sei es Daumen-Catchen: Spaß und Action belebt die Sinne, hebt die Laune und garantiert eure Mundwinkel! Hier gibt’s weitere Oster-Spieltipps. 

Den Puls ankurbeln? Yes, please!

Wie wäre es mit einem kleinen Dance-Workout statt dem klassischen Osterspaziergang? Geht mit der ganzen Family, allein oder mit den Freunden via Skype – Dopamin-Boost incoming!!! 

Das wollten wir euch nicht vorenthalten: Die skurrilsten Osterbräuche aus anderen Ländern

• Die Polen feiern an Ostern den „Tag des Wassergießens“. Dabei werden Vorbeilaufende mit Wasser bespritzt – das soll nämlich Glück bringen. Śmigus-dyngus nennt sich das Ganze und macht einfach nur Spaß: hier das Video zum Schmunzeln.

• Glück für das kommende Jahr muss man sich in Bulgarien hart erkämpfen: In einem Eierkampf mit der Familie bewirft man sich mit bunten Eiern, statt sie zu verstecken. Gewonnen hat der, dessen Ei als erstes nicht zerbricht. 

• Auf den Philippinen nehmen die Eltern ihre Kinder am Ostersonntag am Kopf und heben sie hoch – um ihnen zu mehr Wachstum zu verhelfen… (wenigstens ist das Halsweh dann nicht wegen Corona…) 

• In der Schweiz können Kinder ihr Taschengeld aufbessern, indem sie die Erwachsenen bei einem Spiel mit dem Namen „Zwänzgerle“ abzocken. Die Großen müssen dabei Münzen in ein hart gekochtes Ei werfen – bleibt die Münze nicht stecken, bekommt das Kind die Münze. 

#weareallinthistogether  Unser Wunsch für euch

Für welchen neuen, eigenen Osterbrauch ihr euch entscheidet oder welches Projekt ihr an den Feiertagen angeht:

Habt einfach Spaß, behaltet euer positives Mindset oder lacht es euch zurück! Wir teilen auch weiterhin alle Tipps für mehr Spaß und Abwechslung mit euch – versprochen! #weareallinthistogether 

ostern corona ostern grüße mit Eier
© Unsplash