Plastikfrei einkaufen in Augsburg

Plastikfrei einkaufen in Augsburg1, 2, 3 – müllfrei!

Du kennst sie sicher auch, die Standard-Antworten auf die Frage, was man im Alltag zum Umweltschutz beitragen kann: Mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, elektronische Geräte nicht auf Standby lassen, sondern ganz ausschalten – und natürlich Plastik vermeiden. In Zeiten der Umweltverschmutzung findet ein Umdenken statt: Immer mehr Verbraucher achten beim Einkauf darauf, dass die Verpackungen kunststoff-frei und somit ressourcenschonend sind. Du auch? Perfekt, dann haben wir hier die TOP 10 umweltbewusste Einkauf-Tipps in Augsburg für dich!

Tipp: Alternativen für Kunststofftüten

Marmeladengläser und Glasflaschen, die perfekte Alternative

Marmeladengläser und Glasflaschen, die perfekte Alternative.

Dieser Tipp kommt gleich vorab, da er hilfreich für alle folgenden Einkaufslocations ist: Diese Alternativen gibt es für Plastiktüten

• Papiertüten für Obst und Gemüse
• Marmeladengläser und Glasfalschen für flüssige oder kleinteilige Lebensmittel wie Milch, Honig und Müsli
• Bienenwachstücher für Lebensmittel, die normales Papier durchnässen, z. B. für Käse
• Stoff-Beutel aus recyceltem Material – ist immer gut und sieht top aus!

Tipp: Unser Stadtmarkt

Stadtmarkt Augsburg

Auf dem Augsburger Stadtmarkt findet man allerlei saisonale Leckerein - plastikfrei natürlich.

Sehr charmant und perfekt um Gemüse, Obst und Käse lose einzukaufen. Auch Brot und andere Backwaren können dort, z. B. bei der Bäckerei Schubert im Baumwoll-Säckchen gekauft werden. Tipp: Nimm dir selbst Papiertüten, Beutel oder ein Bienenwachstuch zum Einwickeln und Einpacken der Lebensmittel mit.

 

Tipp: keks handgemachtes

keks handgemachtes Augsburg

Bei "keks handgemachtes" lebt man Nachhaltigkeit.

keks setzt auf lokale Produkte und nachhaltige Verpackungen aus recycelten Materialien. Selbst der Kassenzettel wird auf recyceltem Papier gedruckt. Übrigens: keks ist die erste Refill-Station in Augsburg. Sprich: Du kannst deine eigene Wasserflasche mitbringen und auffüllen lassen – wieder Plastik gespart, Juhu!

Tipp: rutaNatur

rutanatur Bioladen verpackungsfrei

rutaNatur - der verpackungsfreie Bioladen macht es vor.

Bio und verpackungsfrei? Gibt es hier! Mehl, Nudeln, Bohnen und vieles mehr kannst du hier besorgen. Ganz einfach Deinen eigenen Behälter mitbringen, abwiegen lassen, mit der gewünschten Ware befüllen und an der Kasse nur das Warengewicht bezahlen – super easy und flexibel.

Tipp: Viktualien Feinkost-Laden

Viktualienhalle Viktualienmarkt Stadtmarkt Augsburg

Einfach den eigenen Behälter mitbringen und auffüllen in der Viktualienhalle auf dem Stadtmarkt.

Ein weiterer Geheimtipp, damit der plastikfreie Einkauf gelingt: Hier bekommst du frisches und vor allem loses und daher Obst und Gemüse ganz ohne Plastik. Aber auch Aufstriche, eingelegter Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Tsatziki und sogar Eier können erworben werden. Auch hier gilt: Deinen Behälter mitbringen und befüllen lassen.

Tipp: Mehl Mayr

Mehl Mayr Augsburg

Mehl braucht nun wirklich keine Verpackung mehr - Mehl Mayr macht es möglich.

Mal nur so viel einkaufen, wie viel man wirklich braucht? Geht hier! Mehl, Getreide, Müsli und Nüsse kannst du dir hier ebenfalls in selbstmitgebrachte Behältnisse einfüllen lassen – perfekt auf deinen Bedarf abgestimmt.

Tipp: Die rollende Gemüsekiste

Die rollende Gemüsekiste Augsburg

Frisches Gemüse wird dir nach Hause geliefert.

Die Gemüsekiste liefert Bio-Produkte, verzichtet auf Flugware und vermeidet Verpackungsmüll durch Wiederverwertung und Alternativlösungen für Plastikverpackungen. Bestellung ganz einfach online aussuchen und mit einem Klick bestellen. Die Lieferwege werden natürlich extra so spritsparend wie möglich geplant – das ist Win-Win für die Umwelt, da nicht jeder selbst zum Einkaufen losfahren muss. Das klingt nach Öffis für den Wocheneinkauf. 😀

Tipp: Auch DM hat plastikfreie Produkte

DM Dorgeriemarkt Augsburg

Auch die Großen machen sich Gedanken über Nachhaltigkeit.

Auch die Ketten ziehen mit: Endlich kannst du bei DM auch deinen wöchentlichen Bedarf an plastikfreien Drogerie-Produkten wie Shampoo, Seife und Wattestäbchen decken. Auch Zahnbürsten und Taschentücher aus Bambus werden hier plastikfrei verkauft – we like!

Tipp: Der Basic Bio-Markt

Basic Bio-Markt Augsburg

Der Basic Bio-Markt

Gefällt uns sehr: Hier setzt man ebenfalls auf Wiederverwertung, Bio und Verpackungsfreiheit. Fun Fact: In den Märkten in München kann man sogar schon sein Wasch- und Spülmittel bei einer Nachfüllstation auffüllen lassen – hoffentlich auch bald bei uns in Augsburg.

Extra- Tipp: Stammtisch für plastikfreies Einkaufen

Augsburger Stammtisch für plastikfreies Einkaufen

Augsburger Stammtisch für plastikfreies Einkaufen.

Dich interessiert das Thema und du möchtest gerne bewusster umweltschonend shoppen? Super, dann ist der monatliche Stammtisch für plastikfreies Einkaufen etwas für dich! Dort treffen sich gleichdenkende Andersdenker, tauschen sich aus und erledigen zusammen ihren Wocheneinkauf. Richtig coole Idee, so macht der Wocheneinkauf sicher mehr Spaß!

 

  • Unser Fazit:

    Die Optionen für plastikfreies Einkaufen sind also auch in Augsburg schon gut gesät und werden hoffentlich in naher Zukunft noch umfangreicher.

Good to know

Das Forum „Plastikfreies Augsburg“ hat Anfang des Jahres um die 40 Geschäftsleute aus Einzelhandel und Gastronomie zu einem Informationsabend über die Aktion “Bring’s mit” in Kooperation mit dem Umweltreferat eingeladen.

Macht doch einfach mit

So sollen die „Bring’s mit“ Sticker in Läden anzeigen, dass der Kunde seine eigenen Gefäße zum Befüllen mitbringen darf. Wenn euch so ein Sticker auffällt, dann fotografiert und postet ihn doch auf eurem Social-MediaKanal – so könnt ihr noch andere für plastikfreies Einkaufen begeistern. Wir sind gespannt was sich bei diesem Thema noch alles tut – hoffentlich viel!

Und weil es außer deinem Gewissen wahrscheinlich sonst keiner sagt, tun wir es schon mal vorab: Merci, dass du etwas für den Umweltschutz tust – wir feiern Dich!

Michel Dickelé

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Liza Schuermann

Liza liebt und lebt ihre Schreib-Leidenschaft als Studentin und Marketingmitarbeiterin wirklich in jeder freien Sekunde. Ihre Liebe zu Augsburg hält sie gerne in Wort fest, denn über eine so vielseitige Stadt, die dennoch ihren ländlichen Charme nicht verloren hat, muss schließlich erzählt werden.