Reisewelt24

Reisewelt24Wecke deine Reiselust!

Den stressigen Alltag hinter sich lassen, abschalten, eine andere Welt genießen. All das wünschen sich Urlaubsreisende, wenn sie an die wertvolle freie Zeit im Jahr denken. Längst ist Urlaub nicht mehr nur der Charterflug zum 5-Sterne All-Inclusive Resort in der Türkei. Urlaub heißt für viele Safari in Afrika, Roadtrip durch die USA oder auch Entdeckungstour in Australien. Doch wie plant man diese besonderen Erlebnisreisen und wie findet man die echten Highlights vor Ort? Die Experten von „Reiswelt24“ haben auf all diese Fragen die passende Antwort und schaffen das, was man sich vom Urlaub am meisten wünscht: Unvergessliche Momente.

Reisewelt24

Die wertvolle freie Zeit im Jahr

Besondere Erlebnisse statt Einheitsbrei

„Auf einer Weltreise hat mich das Reisefieber gepackt“, so beginnt unser Gespräch mit Andreas Stetter. Klingt nachvollziehbar, ist unser erster Gedanke. Doch was der Geschäftsführer dann erzählt, ist viel mehr als das normale „Reisefieber“. Hier schlägt ein besonderes Reiseherz, das merkt man schnell. Denn wessen Augen bei Erzählungen über die Natur in Jordanien oder die Safaris in Afrika so leuchten, der muss eine besondere Passion für fremde Länder haben.

Und so kam es, dass Andreas Stetter vor 18 Jahren begann, Kunden besondere Reisen anzubieten. Weg vom Produkt von der Stange, hin zum individuellen Trip. Zusammen mit seinem Reisewelt24-Team in Gersthofen, steht er seit dem Jahr 2005 vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Insgesamt sind 20 Mitarbeiter in der Reisewelt24-Gruppe in Augsburg und Umgebung aktiv. Vor Ort in Gersthofen ist Stetters Team drei Köpfe stark.

Sie alle finden durch geschickte Fragen heraus, welche Länder für den Kunden von besonderem Interesse sein könnten, auch wenn er diese selbst bisher vielleicht noch nicht auf dem Zettel hatte. Sie bieten durch eigene Erfahrungsberichte einen enormen Wissensschatz, auf den bei der Reiseplanung zurückgegriffen werden kann. Und zu guter Letzt haben sie auch noch die passenden Kontakte auf der ganzen Welt, um die Wünsche der Kunden umzusetzen.

Weltexperten und Urlaubsdesigner

„Wir verstehen uns nicht als klassisches Reisebüro, das in vielen Köpfen als verstaubt und oldschool gilt. Wir machen Dinge möglich, die erstmal zu komplex und individuell erscheinen. Dabei gibt es eigentlich kaum etwas, das es nicht gibt, man muss eben nur wissen wie und wo. Bisher konnten wir darum auch jeden Kundenwunsch erfüllen, egal ob Kurztrip zur Erholung oder exklusive Weltreise.“

Wir verstehen uns als Urlaubsdesigner. Wir machen Dinge möglich.

Andreas Stetter, Inhaber

Reisewelt24

Urlaubsdesigner

Ob es bei den verschiedensten Kundentypen und –wünschen denn auch etwas gibt, was Stetters Team nicht raten würde? „Es gibt eigentlich keine Länder auf dieser Welt, in die wir nicht reisen. Wir testen stetig selbst vor Ort und wissen: Es gibt lediglich die falsche Art in diese Länder zu reisen - und darum gibt es uns. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden sicher von A nach B kommen und unterwegs all das erleben, was sie sich wünschen. Ob Natur, Tierwelt, Kultur, Menschen, Action oder gleich alles zusammen.“

Jeder Urlaub ist also anders, lernen wir hier schnell. Genauso anders und unterschiedlich, wie die Bedürfnisse der Reisenden sind. „Möchte die vierköpfige Familie verreisen, will der Vater vielleicht viel Zeit für Erholung, die Mutter will Natur erleben, die Tochter braucht ein bisschen Shoppingparadies und für den Sohnemann muss es ein Actionprogramm geben. Und genau da kommen wir ins Spiel: Wir sorgen dafür, dass verschiedene Elemente während der Reise verknüpft und verbunden werden. So hat jeder im Urlaub genau das, was er sich wünscht.“

Reisewelt24

Erlebnisse, die fernab vom Massentourismus stattfinden

Authentischer geht nicht: Local Guides helfen vor Ort

Dass es dafür viel Erfahrung benötigt, leuchtet ein. So fährt das Team jedes Jahr mehrere Wochen wieder in andere Länder weltweit und knüpft vor Ort neue Kontakte, aus welchen dann auch die Kunden ihren Nutzen ziehen. „Wir können dank lokaler Kontakte vor Ort, den sogenannten Local Guides, Erlebnisse anbieten, die fernab vom Massentourismus stattfinden. Ob die City-Tour durch Alexandria mit einem Stop in einer Shisha-Bar, in welcher sich nur Einheimische tummeln, über Spaziergänge durch die traditionellen Straßenzüge Hong Kongs mit seinen Straßenmärkten bis hin zur individuell geplanten Safari in Afrika.“ Damit werden die Wünsche anspruchsvoller Reisender erfüllt, die außerhalb der Touristenhochburgen urlauben wollen.

Reisewelt24

Momentan das Reiseziel schlechthin - Kuba

Besonders beliebt sei aktuell Kuba und auch Afrika, hier im speziellen Mosambik, Namibia und Äthiopien. Gerade bei den Safaris könne man absolut einzigartige Eindrücke sammeln, so zum Beispiel erst neulich geschehen. Bei einer Tour im Safarijeep entdeckte der Ranger mit seiner Gruppe eine Gepardin mit drei Jungtieren, in nächster Nähe einen Springbock. Dem Guide war schnell klar, dass es sich hier um eine einmalige Möglichkeit handelt einen Gepard in Aktion zu erleben. Die Gruppe blieb an Ort und Stelle und harrte aus. Und tatsächlich begann die Gepardendame anzugreifen und erlegte den Springbock, nach getaner Arbeit holte sie ihre drei Jungtiere zum Mahl dazu. Das alles weniger als zehn Meter entfernt. Für solche und weitere unglaubliche Erlebnisse schlägt das Herz des Reisewelt24-Teams und davon profitieren Kunden bei ihren Urlauben enorm.

Experten für jedes Reisegebiet zur Hand

Neben der Spezialisierung auf Individual- und Kleingruppenreisen in Afrika, stehen für jede Region dieser Erde spezialisierte Berater zur Verfügung. Ob der Nordamerikaexperte, der bereits über 60 Mal die USA bereist hat über den Asia- und Australienfan, der Landschaft, Kultur und Menschen Fernost und Down Und er kennt wie seine Westentasche bis hin zur Afrikaspezialistin, die bereits mit beim Urwaldtrekking Berggorillas selbst hautnah erlebt hat.

Egal welcher Kontinent, egal ob auf dem Land oder zu Wasser, die Möglichkeiten des Reisens sind nahezu unbegrenzt. Dabei ist das Reisebudget, ebenso wie die Inhalte, immer völlig individuell.

Reisewelt24

Unbegrenzte Möglichkeiten des Reisens

Faire Preise und besondere Kreuzfahrtreisen

Doch entgegen der weitläufig verbreiteten Meinung, ein Reisebüro könne mit anderen Angeboten nicht konkurrieren, überzeugt Reisewelt24 auch durch faire Preise. Im Schnitt gibt ein Kunde laut Stetter 1.500 bis 2.000 Euro für eine Reise aus, darin enthalten die Musicalreise nach Hamburg bis hin zum mehrwöchigen Kreuzfahrtrip.

Auf letztere hat sich das Team übrigens ebenfalls spezialisiert und freut sich über besondere Möglichkeiten: „Der Trend geht auch beim Kreuzfahrtschiff zu überschaubareren Gruppen und weniger Trubel. Wir setzen darum auf Kreuzfahrtschiffe mit einer maximalen Kapazität von 1.000 Gästen, damit unsere Kunden genügend Ruhe und Entspannung erhalten und auch bei Ausflügen nicht mit tausenden weiteren Urlaubern von A nach B gefahren werden.

Im Gegenteil: Auch bei den Stopps an Land bieten wir exklusiven Touren und Trips an, so kann man auch in kürzester Zeit Land und Leute kennenlernen.“

Reisewelt24

Absoluter Geheimtipp - Jordanien

Besonderer Tipp vom Reiseprofi

Wen nun das Reisefieber gepackt hat, sollte der Reisewelt24 dringend einen Besuch abstatten. Egal ob das Reiseziel bereits feststeht, oder man offen für neue Ideen ist – hier wird jeder Traveller glücklich.

Zum Abschluss gibt uns Stetter noch einen besonderen Tipp: „Es lohnt sich oftmals, sich auch mal auf neue Dinge einzulassen. Ich habe neulich zum Beispiel selbst Jordanien bereist. Mal ehrlich: Wer hat das schon auf seiner Urlaubsliste? Dabei ist die Landschaft dort so einzigartig, dass es einem selbst als Reiseprofi den Atem verschlägt. Und die Menschen vor Ort freuen sich über jeden Touristen, der das Land besucht. Außerdem ist es in einigen Ländern sehr gut möglich, auch außerhalb der Hauptreisezeiten zu reisen. Die Temperaturen sind in vielen Gebieten oftmals nur nachts etwas frischer, dafür profitiert man in der Low-Season von attraktiveren Preisen.

Egal um was es unserem Kunden geht: Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam das richtige Angebot schnüren können!

Andreas Stetter, Inhaber

Reisewelt24

Andreas Stetter

Diesem Schlusscredo können wir uns eigentlich nur anschließen. Selbst nach unserem ersten kurzen Besuch haben wir das Gefühl, hier Antworten auf wirklich alle Reisefragen zu finden.

Gerade zurückgekehrt aus einem mehrwöchigen Mittelamerikatrip fragen wir uns: Was hätten wir erleben können, hätten wir die Reisewelt24-Profis schon vorher kennengelernt? Wir werden es herausfinden, denn bei unseren nächsten Planungen sind die Experten vermutlich direkt mit an Bord!

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit "Reisewelt24-Gersthofen" entstanden

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.