Robert Belinic gastiert im Rahmen des 8. Internationalen Gitarrenfestivals Augsburg

Robert Belinic gastiert im Rahmen des 8. Internationalen Gitarrenfestivals AugsburgSologitarre-Abend in der Stadtbücherei

Der Gitarrist Robert Belinic, der auch in Augsburg bei Franz Halasz studiert hat, spielt am Samstag Werke von Nikita A. Koshkin, Castelnuovo-Tedesco und Johann Sebastian Bach. Das Gastspiel ist ein Beitrag der Musikbücherei zum Internationalen Gitarrenfestival Augsburg, das heuer vom 25. bis 28. April bereits zum achten Mal mit Konzerten, Workshops und Ausstellungen die Augsburger Gitarrenfans begeistern möchte.

Karten gibt es im Vorverkauf zu 14 € (ermäßigt 9 €) zuzüglichVorverkaufsgebühr im AZ-Ticketservice (Maximilianstraße 3, Telefon 0821/777-3410) sowie ab 19:00 Uhr an der Abendkasse in der Stadtbücherei zu 16 € (ermäßigt 11 €).

Dieser Beitrag wurde von der Presseabteilung der Stadt Augsburg geteilt.

Stadt Augsburg

Abteilung Presse & Kommunikation