Spanien meets Augsburg

Spanien meets AugsburgTapas, Sangria und das spanische Lebensgefühl für zuhause

Ach ja, ist das schön. Das Meer rauscht, die Sonne strahlt vom Himmel, der Duft des Südens umschmeichelt die Nase. Dazu die leckeren Köstlichkeiten und diese lockere Lebensart. Spanien ist eines der Lieblingsurlaubsländer der Deutschen und auch die Augsburger nutzen die Nähe des Mittelmeerraumes gerne für die eine oder andere Auszeit. Wenn der Urlaub allerdings noch in sprichwörtlich weiter Ferne liegt, so kommt schnell Fernweh auf. Dann wollen wir genau jetzt, dieses tolle Feeling haben! Könnt ihr kriegen. Ist nämlich in der Fuggerstadt überhaupt kein Problem. 

Lecker schmecker, spanisch Schlemmen

Die Eigenheiten und Besonderheiten der mediterranen Küche sind ein Gaumenschmaus. Sicherlich ist es so, dass es im Urlaub immer ganz besonders lecker schmeckt. Und das hat vor allem auch mit dem regionalen Bezug zu tun. Was findet man also häufig auf den Tischen der Spanier? Richtig! Meeresfrüchte, Orangen, Maismehlspeisen und die leckersten Dips und Finger-Foods überhaupt. Die Reisgerichte sind ebenfalls legendär, oder wer kennt nicht die schmackhafte Paella? Wer dies alles vermisst, und so gerne genießen würde, der braucht in Augsburg nicht lange zu suchen. Hier gibt es gleich mehrere tolle spanische Restaurants. Diese liegen im gesamten Stadtgebiet verteilt, sodass ihr immer die Chance auf traditionelle spanische Gerichte habt. 

spanische Lebensgefühl in augsburg

Paella

Ein Paar Tipps für Euch:

Trinken ist in Spanien ein Genuss

Da in den Mittelmeerregionen von Frühling bis Herbst hohe Temperaturen herrschen, trinken die Bewohner über den Tag meist sehr viel Wasser, oder Obstsäfte. Am Abend hingegen kommen dann die alkoholischen Getränke auf den Tisch, oder den Tresen. Sangria ist vielen ein Begriff. Ihr könnt die typischen spanischen Cocktails oder Mixgetränke authentisch in den oben genannten spanischen Restaurants & Bars in Augsburg genießen. Dazu gibt es ein schönes und passendes Ambiente gratis. 

spanische Lebensgefühl in augsburg

Sangria © anaumenko - stock.adobe.com

Extra-Tipp

Sangria selber machen

Für Sparfüchse kann es sich auch lohnen, ein Sangria-Rezept selbst auszuprobieren. Und wo genießt es sich angenehmer, als bei heißen Temperaturen am Lech? Schließt man die Augen hat man schon fast das Meeresrauschen in den Ohren.

Zutaten: 1 Orange, ½  Zitrone, ½  Apfel, 2 Pfirsichhälften aus der Dose, 1 EL Zucker, 1 Zimtstange, ½  EL Zitronensaft, 130 ml Orangensaft (frisch gepresst oder auch fertigen Saft), 2 ½  cl Orangenlikör, 2 ½  cl Brandy (oder Branntwein), 1 Rotwein (Flasche á 0,7 l), 60 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Orange, Zitrone, Apfel und Pfirsichhälften klein schneiden. Früchte mit Zucker, Zimtstangen, Zitronensaft, frisch gepresstem Orangensaft und je 2 ½  cl Orangenlikör und Weinbrand in einen großen Krug geben. 3-4 Std. kalt stellen. Kalten Wein und Mineralwasser dazu gießen. 

Ganz wichtig:

Sangria sollte man kalt genießen, denn nur so bekommt man den erfrischenden Sangria-Kick!

Sand unter den Füßen

Sand und Strand gehören einfach zum spanischen Lebensgefühl dazu. Das einzigartige Feeling, wenn man mit den Füßen auf den warmen Sand tritt, ist der sofortige Eintritt in die Urlaubsentspannung. Wie gut, dass es in Augsburg auch einen Strand gibt, der im Sommer (Juli und August) mit herrlichen Aktionen und genau diesem einzigartigen Urlaubsfeeling brillieren kann. Dazu einen Cocktail in der Hand und ein paar Freunde um sich geschart. Schon ist das ein gelungener Moment, der die Sehnsucht nach Spanien ein bisschen mildern kann. Den Kultstrand müsst ihr einfach entdecken.

spanische Lebensgefühl in augsburg

kultstrand © kultstrand

Wellenreiten fast wie auf dem Meer

Ihr schwingt euch gerne auf das Board und beherrscht die Wellen? Dann könnt ihr am Friedberger Baggersee euer Können unter Beweis stellen. Hier gibt es eine spezielle Anlage, die großflächig über den See führt. Es handelt sich hierbei natürlich um Süßwasser unter euren Füßen, aber wer wird denn schon pingelig, wenn es darum geht, sich ein bisschen spanisches Flair nach Augsburg zu transportieren. Nach dem actionreichen Funtag auf dem Wasser könnt ihr hier übrigens auch super relaxen und den Abend ausklingen lassen. 

spanische Lebensgefühl in augsburg

Friedberger Baggersee

Ab aufs Sonnendeck

Diese Location heißt wirklich so, und wer einmal dort war, wird fasziniert sein. Ihr könnt euch selbst essen mitbringen, oder dorthin liefern lassen und es gibt eine gute Auswahl an verschiedenen Getränken. Damit ihr euch wie im Urlaub fühlt, könnt ihr auch hier eure Füße in den Sand stecken und die Sonne in vollen Zügen genießen. Eincremen nicht vergessen! 

spanische Lebensgefühl in augsburg

Sonnendeck © Sonnendeck

Diese fünf Ideen können euch die Wartezeit auf den nächsten Spanienurlaub ein wenig verkürzen. Tja, und wer nicht aufpasst, der kassiert ganz schnell einen authentischen Sonnenbrand, ganz wie im Urlaub eben. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leoni Unfried

Leoni wusste schon seit Kindesbeinen an, dass Sie Journalistin werden würde und liebt und lebt somit ihre Leidenschaft mit ganzem Herzblut. Neugierig, aufgeschlossen und fröhlich erkundete sie halb Deutschland und sammelte eine Menge wertvoller Erfahrungen. Doch zu guter letzt landete sie im schönen Augsburg und konnte sich nicht mehr trennen.