Touri-Tram-Tour

Touri-Tram-TourDrei „T“s zum besseren Entdecken der Stadt

Wer als Tourist nach Augsburg reist, möchte die verschiedenen Sehenswürdigkeiten entdecken. Soweit klar. Doch wie können Gäste in kurzer Zeit möglichst viele Hot-Spots abklappern und dabei auch noch wichtige Infos zu Kultur und Geschichte erhalten? Die Stadtwerke Augsburg haben sich gemeinsam mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH dafür ein besonderes Angebot ausgedacht, denn die Branche boomt. Allein in diesem Jahr stieg die Anzahl der Touristen in Augsburg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,4%. Zeit also, für etwas Neues! 

Augsburg tour

Innenstadt

Linie 2 und 4 rücken ins Rampenlicht

Mit den neuen „Entdeckertouren“ geht es über zwei verschiedene Rundtouren quer durch die City, einmal auf der „Technik- und Handelsroute“ und auf der „Historischen Innenstadtroute“. Entlang der Strecken mit Straßenbahn- und Buslinien gibt es wirklich jede Menge zu sehen, insgesamt werden rund 30 Sehenswürdigkeiten passiert.

Als Startpunkt für beide Strecken wird jeweils der Königsplatz empfohlen, es kann aber auch an einer beliebigen Haltestelle auf der jeweiligen Tour begonnen werden. Die Historische Innenstadtroute führt mit der Linie 4 vom Königsplatz zur Wertachbrücke und mit der Linie 2 zurück zum Kö. Entlang der zwölf Haltestellen werden 19 Sehenswürdigkeiten beschrieben, von den Gollwitzerhäusern über das Curt-Frenzel-Eisstadion, Mozarthaus und Fugger und Welser Erlebnismuseum bis zu Rathaus oder Maximilianmuseum. Die reine Fahrzeit ohne Ausstiege dauert rund 30 Minuten.

Augsburg tour

Innenstadt

Mit App oder Folder mehr erfahren

Sehenwürdigkeiten beschrieben? Richtig gelesen. Denn mit der swa City App oder dem Faltblatt „Entdecker-Touren mit Bus und Tram“, können Tramfahrer direkt nachlesen was sehenswert ist und warum sich ein Aussteigen lohnt. Und das beste dabei: Wer einen kurzen Stopp einlegt und sich vor Ort genauer umsehen will, kann bereits in fünf oder siebeinhalb Minuten in die nächste Straßenbahn einsteigen. 

Auf was also warten? Egal ob Einheimischer oder Tourist: In Augsburg gibt es immer wieder Neues zu erleben! Tagesticket lösen und auf Entdeckertour gehen! 

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Deinninger

Unsere Genießerin Lena trifft sich gerne mit Freunden zu ausgefallenem Essen oder auf einen Aperol Spritz in der Sonne und freut sich dabei über ihre Freiheit und Unabhängigkeit. Sie liebt alles was neu ist, aber auch die Dauerbrenner der Stadt und vor allem eines: Reisen! Von Augsburg aus entdeckt sie die Welt, doch ihre Nase spürt auch in ihrer Heimat immer die ganz besonderen Dinge auf.