Unsportliche Sportarten

Unsportliche SportartenDas soll Sport sein? Aber klar!

In Augsburg sind tausende Menschen in Vereinen aktiv. Doch nicht nur innerhalb eines Vereins kann man etwas erleben, denn zahlreiche Erlebnismöglichkeiten und Wettbewerbe in und um Augsburg freuen sich auf Besucher und locken mit besonderen Angeboten. Wir zeigen euch die Sportarten, die auf den ersten Blick erstmal nicht nach Anstrengung aussehen und es doch in sich haben.

3DNeonGolf - Minigolf mal anders

Unsportliche Sportarten Augsburg

3DNeonGolf © Blanka Gano

Unsportliche Sportarten Augsburg

3DNeonGolf © Blanka Gano

Unsportliche Sportarten Augsburg

3DNeonGolf © Blanka Gano

Was hat Golf mit Sport zu tun? Na einiges: Bei jedem Golfschlag sind körperliche und muskuläre Arbeit gefragt. Hinzu kommt eine starke mentale Anstrengung, die die grauen Zellen anregt und den Körper für einen Moment beben lässt. Doch wir setzen noch einen drauf, um das Sinnestraining zu verschärfen - Golfen im Dunkeln! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Das „3DNeonGolf“ wurde vor einiger Zeit eingeführt und kommt bei den Augsburger sehr gut an. Dann steht dem besonderen Minigolfspaß nichts mehr im Wege, denn in Augsburg warten mehrer Bahnen darauf von euch bezwungen zu werden. Das Gute daran: Mit diesem Angebot ist man in puncto Outdoorgolfing nicht mehr abhängig vom Wetter und kann daher auch langfristig Verabredungen oder ein Treffen mit Freunden planen. 

Hochseilgarten - Kletterfreunde aufgepasst

Unsportliche Sportarten Augsburg

Der Kletterwald Schloss Scherneck

Hochseilgarten ist zwar schon länger nichts Neues mehr, doch einen besonders schönen gibt es im Umkreis Augsburg zu sehen – mitten im Wald in zahlreichen Baumwipfeln. Der Kletterwald Schloss Scherneck bietet zehn Parcours mit 115 Kletterelementen und zum Ausruhen schöne Biergärten mit Schlossbrauerei. Je nach Wetter kann vom Frühjahr bis zum Herbst geklettert werden. Zur Sicherheit vorher kurz durchklingeln und der Kletterspaß kann losgehen. 

Ballonfahrt - Über den Wolken Augsburgs

Unsportliche Sportarten Augsburg

Ballonfahrt

Okay, über den Wolken vielleicht nicht ganz, aber schwebend trotzdem. Eine Ballonfahrt über Augsburg klingt im ersten Moment wenig sportlich. Doch bevor es losgeht, muss schon etwas geleistet werden. Der Ballon muss zum Starten richtig ausgerichtet werden, Sandsäcke müssen gefüllt und getragen werden. Nachdem das alles mit vereinten Kräften geschafft ist, kann es endlich losgehen. Eine Ballonfahrt ist ein besonderes Erlebnis und z.B. ab Gersthofen möglich. Der Ballonstartplatz hier zählt zu einem der wenigen Deutschland und ermöglicht eine besondere Sicht auf Augsburg und die Umgebung. 

Tischtennis spielen

Unsportliche Sportarten Augsburg

Tischtennis

Tischtennis? Aktiv? Ja genau das. Das glaubt ihr nicht? Tischtennis ist gleichzeitig Sport für den Körper und auch für den Geist. In dauernd leicht gebückter Haltung, merkt der eine oder andere schnell die Belastung für Knie und Rücken. Die Blitzschnelle Reaktion um den Ball zu bekommen braucht ein Zusammenspiel aus Körper- und Gehirnarbeit. Probiert es doch mal selbst aus und ihr werdet es sehen bzw. spüren. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leoni Unfried

Leoni wusste schon seit Kindesbeinen an, dass Sie Journalistin werden würde und liebt und lebt somit ihre Leidenschaft mit ganzem Herzblut. Neugierig, aufgeschlossen und fröhlich erkundete sie halb Deutschland und sammelte eine Menge wertvoller Erfahrungen. Doch zu guter letzt landete sie im schönen Augsburg und konnte sich nicht mehr trennen.