Fitnessparcours in und um Augsburg Get fit!

Ab ins Freie! Gegen ein bisschen Bewegung ist nichts einzuwenden – natürlich nur, wenn ihr euch an die geltenden Regeln haltet!
In und um Augsburg gibt es mehrere Möglichkeiten, sich an der frischen Luft richtig auszupowern. Effekt: gesteigerte Fitness, ein besseres Körpergefühl und mehr Wohlfühlfaktor. Also: Runter von der Couch, raus in die Natur! Mit unseren Tipps kriegst du bestimmt sofort Lust loszulegen, wetten?

Der 4F-Circle im Reese-Park bietet 18 abwechslungsreiche Übungen – hier ist für jeden Sportler etwas dabei.
© Geheimtipp Augsburg

Trimm-Dich-Pfad Firnhaberau

Klingt ein bisschen retro, oder? Den Trimm-Dich-Pfad kennen einige noch aus Erzählungen von Oma und Opa, die sich früher dank diesem Outdoorprogramm fit gehalten haben. Dabei ist das Training auf einem solchen Gelände alles andere als verstaubt.

Bei dieser Anlage im Reese-Park werden die Workouts auf der Tafel beschrieben.
© Geheimtipp Augsburg

In der Firnhaberau ist entlang des Lechs ein zwei Kilometer langer Fitnessparcours angelegt, der dir jede Menge abverlangen wird. Alle 200 Meter kommst du an eine neue Station, an welcher immer neue Herausforderungen auf dich warten. Von Ausdauer-, über Kraft- bis hin zu Koordinationsübungen ist für jeden Geschmack die richtige Dosis Sport dabei. Um Einsteigern wie auch Profis Trainingsmöglichkeiten zu bieten, gibt es für jede Übung verschiedene Arten der Ausübung.

Der 4F-Circle Reese-Park Kriegshaber hat einiges zu bieten.

Achtung Vor dem Start nicht vergessen:

Unbedingt aufwärmen! Sonst droht Verletzungsgefahr.

Der 4F-Circle in Gersthofen macht auch einiges her und bietet viele Übungsmöglichkeiten.

Am Kuhsee und in Kriegshaber: 4F-Circle 

Hier sorgen gleich vier „F“s für den Summerbody: „Fit“, „Fun“, „Free“ und „Function“. 18 Übungen fordern Sportler auf dem Parcours so richtig, egal ob Einsteiger oder ambitionierter Athlet. Jede Station ist ausführlich erläutert und erklärt – es geht zum Beispiel über eine Wackelbrücke oder durch schwingende Reifen. Für Action ist also gesorgt, auf der Slalomstrecke kommt sicher keine Langeweile auf! Am Kuhsee könnt ihr direkt an der Wasserwacht den Parcours betreten, in Kriegshaber zwischen der Madison- und Hagenmähderstraße. 

Der 4F-Circle am Kuhsee ist bei den Sportlern sehr beliebt.

Fit auch im Augsburger Umland

Auch im Augsburger Umland gibt es viele Möglichkeiten, sich an der frischen Luft auszupowern. So zum Beispiel in Gersthofen an der Berliner Straße (gegenüber Neubaugebiet am Ballonstartplatz), in Deuringen an der Deuringer Straße, in Leitershofen am Ulrichsberg oder in Stadtbergen neben dem Sportplatz beim Gartenhallenbad.

Gerade jetzt heißt es: Runter von der Couch, raus in die Natur!
© Geheimtipp Köln

Mehr Tipps? Hier entlang!