SpidaMonk Ninja Parkour für große und kleine Ninjas

Es ist mal einer dieser Tage – die Wolken hängen am Himmel, der Regen prasselt den lieben langen Tag runter und ihr wisst auch nicht so richtig was ihr mit euch anfangen sollt? Nach der Schule oder der Arbeit auf die Couch ist irgendwie auch langweilig? Ein bisschen Bewegung mit dem Kumpel oder der besten Freundin wäre schon was, um die überschüssige Energie loszuwerden – aber wo und was überhaupt? Wir haben da was für euch: Der Ende 2017 eröffnete Ninja Parkour ist genau die richtige Umgebung, um mal so richtig Dampf abzulassen und jeden einzelnen müden Muskel wieder aufzuwecken.

Kinder ab 9 und Erwachsene können in den Parcours ihre Fitness testen. Insgesamt 12 verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt es zu bewerkstelligen, eine super Grundlage für das Ninja Warrior Training. Das System des Parkours ist variabel, damit Ihr Abwechslung bei den Übungen habt. Für eure Sicherheit ist der gesamte Parkour mit einer Schnitzelgrube unterlegt.

Und wenn der Regen dann doch mal aufgehört hat, gibt es noch etwas ganz besonderes für euch. Im Außenbereich hat das Spidamonk-Team einen Fitness Gladiator aufgebaut, der es in sich hat. Hier könnt ihr mal nachempfinden, wie sich die Fitness-Runs im Fernsehen anfühlen oder endlich mal mit dem Training für den Ninja-Warrior beginnen. 😉