Ausflugsziele rund um Augsburg So schön kann Urlaub „zuhause“ sein!

Geheimtipp Augsburg Auflugziele 21

Nicht nur in den klassischen Sommerferien ist bayernweit Urlaubssaison, auch danach heißt es für viele: dem Alltag entfliehen. Denn wer keine schulpflichtigen Kinder hat oder kinderlos ist, kann ganz entspannt auch im September und Oktober noch bei schönen Temperaturen im Urlaub entspannen – und das in der Nähe. Doch was unternehmen, wenn man nicht in den Flieger steigen will sondern entspannt in der näheren Umgebung Augsburgs „urlauben“ möchte? Wir haben tolle Ziele, die im Nu zu erreichen sind.

Geheimtipp Augsburg Auflugziele Eibsee 08
Natur-Highlight Eibsee

Bayerische Karibik unter der Zugspitze

Weitere Informationen

Er ist bekannt für sein klares Wasser, das schon fast karibisch anmutet. 8 Inseln hat der Eibsee, der sich auf ca. 1,8 km2 erstreckt und an der tiefsten Stelle über 32,5 Meter misst. Direkt an der Zugspitze gelegen, ist der Eibsee für einen Tagesausflug oder auch für einen Kurztrip mit Übernachtung bestens geeignet.

Bitte dringend beachten: der Eibsee leidet immer wieder unter großen Touristenmassen, die sich nicht sehr fair gegenüber der Natur und der Einheimischen verhalten. Bitte parkt also nur auf ausgewiesenen Flächen und nehmt euren Müll zuverlässig mit!

Distanz von Augsburg: 160 km ; Anreisedauer: ca. 2 Stunden

Geheimtipp Augsburg Auflugziele 25
Kenzenhütte Halblech

Wandern im Naturschutzgebiet Ammergebirge

Kontakt Am Mühlbach 100, 87642 Halblech
Weitere Informationen

Wer eine schöne Wanderung unternehmen möchte, kann dies zur Kenzenhütte tun. Schön im Allgäu auf 1.294 Meter gelegen, ist sie Anlaufstelle für Wanderer und Biker – denn auch mit dem „Drahtesel“ kann die Anreise erfolgen. Natürlich fährt auch ein Bus, der zum Beispiel nach einem Aufstieg bequem wieder ins Tal transportiert. Der einfache Weg beträgt 12 km, mit dem E-Bike zum Beispiel gelingt das in ca. 1,5 Std.

Anreise: Parkplatz Halblech, von dort Wegweiser und Bus; Distanz von Augsburg: 100 km; Anreisedauer: ca. 1:20 Stunden

Geheimtipp Augsburg Auflugziele
Bahnhöfle Horgau

Fahrradtour zur Weldenbahn

Kontakt Am bhf 1, 86497 Horgau
Weitere Informationen

Direkt an der alten Weldenbahn gelegen, ist dieser schöne Biergarten einen Ausflug wert, am besten mit dem Rad. Da kommt bei passendem Wetter echte Urlaubsstimmung auf, denn auf der Route geht es durch eine grüne Landschaft, die pure Idylle versprüht. Und auch die Geschichte der Weldenbahn sowie des „Bahnhöfles“ ist eine besondere, die man sich direkt vor Ort genauer erzählen lassen kann. Am besten bei einem kühlen Bier und einer leckeren Brotzeit oder täglichen wechselnden Gerichten. Die gesamte Strecke beträgt ca. 17 km.

Anreise: über die Weldenbahn mit Start in Neusäß (Georg-Odemer-Straße); Distanz von Augsburg: 8 km; Anreisedauer: 15 Minuten;

Geheimtipp Augsburg Auflugziele 15
Burgruine Wolfsberg Steinekirch

Mittelalterfeeling in Zusmarshausen

Kontakt Am Wolfsberg 3, 86441 Zusmarshausen
Weitere Informationen

Lust auf Mittelalterfeeling? Wer im Urlaub auch etwas Geschichte erleben möchte, kann dies bei Zusmarshausen/Dinkelscherben tun. Die Ruine Burg Wolfsberg zeugt von einer Adelsfamilie, welche das Gebäude bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts bewohnte. Gebaut wurde die Burg bereits im 10. Jahrhundert, hier gibt es also einiges zu entdecken.

Anreise: Steinekirch, Burg Wolfsberg; Distanz von Augsburg: 33 km ; Anreisedauer: 30 Minuten

Geheimtipp Augsburg Auflugziele Oberammergau
Erlebnisbad Wellenberg

Meer erleben in Oberammergau

Weitere Informationen

Urlaub heißt für dich: ab ins kühle Nass? Wie wäre es mit einem Bad inklusive Bergpanorama? In Oberammergau findest du genau das – im Erlebnisbad Wellenberg. Hier kannst du die Kulisse des bayerischen Voralpenlandes bestaunen und dabei in schön angelegten Pools entspannen. In einem befindet sich sogar original Bergwasser, Abkühlung ist also garantiert.

Anreise: Oberammergau; Distanz von Augsburg: 105 km; Anreisedauer: 1:30 Stunden

NOCH EIN PAAR VORSCHLÄGE… …Hier entlang