Watami Sushi & Grill Buffet-Sushi der besonderen Art in Gersthofen

Der große Parkplatz vor dem Hery-Park macht einen Besuch im Watami Sushi & Grill sehr angenehm. Schnell eingeparkt und rein ins Gebäude – schon sieht man zur Linken das Sushi-Restaurant. Ich bin schon sehr gespannt was mich dort erwartet. Shuhui Jiang, die Inhaberin des Watami nimmt mich herzlich in Empfang und führt mich durch das Restaurant. Los geht`s…..

Frisches Buffet im Watami Sushi & Grill

Die Japanerin empfiehlt mir das Buffet. „Das wählen die meisten Leute, weil das Essen frisch zubereitet und an den Tisch gebracht wird.“
Buffet frisch an den Tisch? Normalerweise sieht das Prinzip in asiatischen Restaurants anders aus. „Dabei trocknet das Essen schnell aus. Deshalb bereiten wir es hier frisch auf Bestellung zu.“, erklärt mir Shuhui Jiang.

Ständig neue Kreationen

Touch & Eat: Frisches Sushi auf Bestellung

Das Prinzip ist einfach: Jeder Tisch bekommt ein iPad, über das die Gäste bestellen. Pro Person gibt es fünf Gerichte pro Runde. Nach 10 Minuten startet die nächste Runde.

Gleich mal ausprobieren …Es funktioniert! Nach wenigen Minuten treffen die Gerichte ein.

Das Buffet wählen die meisten Leute, weil das Essen frisch zubereitet und an den Tisch gebracht wird.

Shuhui Jiang, Inhaberin des Watami

Tablets für einfachere Bestellung

Die Vorteile der Tablets weiß Shuhui Jiang zu schätzen. „Jeder Gast kann sich sofort etwas bestellen, ohne dass er ständig einen Kellner rufen muss. Und wir sparen uns einige Laufwege. Auch sprachliche Missverständnisse zwischen Bedienung und Gast können wir so umgehen.“

Easy bestellen mit dem Tablet – das ist im Watami schon länger möglich.

Auch ich merke, dass das Tablet seine Vorteile hat: Alle Gerichte sind mit Bildern und Punkten bestückt, sodass ich gleich sehe, was ich bestelle und wie viele Gerichte ich noch frei habe. Dazu kommt der Bestellverlauf, über den ich jederzeit nachvollziehen kann, wie viel Geld ich bereits ausgegeben habe.

Die Karte des Watami lässt keine asiatischen Wünsche offen

Abwechslungsreiche Karte im Watami Gersthofen

Die Karte des Watami lässt keine asiatischen Wünsche offen. Vor allem Sushi-Liebhaber kommen auf Ihre Kosten. Auf ihre Sushi-Platten, die Shuhui Jiang selbst zubereitet und liebevoll dekoriert, ist sie besonders stolz. „Ich koche da lieber selbst und übernehme das für den Koch. Außerdem entwickle ich ständig neue Kreationen, damit die Karte abwechslungsreich bleibt.“

Oft sind es die einfachen Dinge, die den großen Geschmack ausmachen: „Ich kombiniere einfach mal Frischkäse mit Gurke oder Spargel und schon gibt das eine köstliches Sushi-Füllung.“

Alles wird selbst zubereitet und liebevoll dekoriert

Gehoben Sushi essen in Gersthofen

Rund 160 Leute finden auf zwei Etagen Platz im Watami. Durch die zwei Stockwerke eignet sich das modern und schick eingerichtete Lokal für Feste und Events wie Hochzeiten oder Geburtstage. Obwohl der Laden noch relativ neu ist in Augsburg, rät Shuhui Jiang zu reservieren. „Für die kurze Zeit sind wir schon sehr gut besucht.“

Lecker Sushi – frisch zubereitet.

Bestellung per iPad, bequem vom Tisch aus

Immer wechselnde selbstgemachte Eigenkreationen

160 Sitplätze auf 2 Etagen

Großer Parkplatz vor dem Hery-Park

Mittagessen im Hery-Park? Mit der Bento-Box vom Watami!

Aber nicht nur zum Ausgehen verlockt das Sushi Restaurant. Die Bento-Box mit Salat und Suppe lockt auch die Arbeiterschaft der Umgebung an. Einfach individuell zusammenstellen und mitnehmen – ideal für eine asiatische Mittagspause.

BITTE BEACHTET: Aktuelle Öffnungszeiten

Aufgrund der sich ständig ändernden Corona-Regelungen, kann es in Branchen der Gastronomie, des Einzelhandels und der Dienstleistungen zu abweichenden Öffnungszeiten bzw. Sonderöffnungszeiten kommen. Die aktuell gültigen Schließ- und Öffnungszeiten findet ihr auf der offiziellen Website- oder Facebookseite der einzelnen Unternehmen.