Der Classic Barber Shop

Der Classic Barber ShopArabische Barbiers-Kunst in Augsburg

Kennt ihr das auch? Man geht endlich mal wieder zum Friseur seines Vertrauens, betritt den Laden und dann… steht da ein riesiger Billiard Tisch in der Mitte des Salons! Nicht? Dann wart ihr sicher noch nie bei Nabil Al Mughrabi’s Classic Barber Shop in Lechhausen! Wie es in Barbershops üblich ist, werden hier nur Männer frisiert – doch halt! Dieser Barber-Shop ist auch für jede Freundin interessant, die ihren Freund mal wieder haarbefreit in Nase und Ohren sehen würde - vielleicht hört er dann ja besser. 😉 Also Mädels schnappt euch euren Liebsten und nichts wie hin zum Classic Barber Shop. Wir haben uns für euch schon mal umgeschaut und können euch sagen: Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Der Classic Barber Shop

Die Profis vom Classic Barbershop in Lechhausen freuen sich darauf euch ein tolles Styling zu verpassen, dass euch strahlen lässt.

Authentisch arabische Friseurkunst

Nabil ist Inhaber dieses unglaublich stilvoll eingerichteten Barbershops. Seine Karriere als Barbier begann er schon mit 18 Jahren, als er noch in Damaskus lebte. 2013 kam er nach Deutschland um dort weiter seine Leidenschaft als angestellter Männer-Friseur zu verfolgen, bis er vier Jahre später feststellte, dass er das Zeug und den Mut hat sein eigener Chef zu werden. Und so kam es, dass er im April 2017 als selbstständiger Barbier seinen eigenen Barbershop eröffnete und sich somit einen Traum erfüllte. 

Der Classic Barber Shop

Im Classic Barbershop erwartet euch eine moderne Einrichtung mit rustikalem Touch - super bequeme Friseurstühle und professionelle Meister, die ihr Handwerk mit hochwertigem Equipment durchführen. Was braucht man mehr? Eben... 😉

Haarfrei in Gesicht, Ohren und Nase

Doch bei Nabil’s Classic Barbershop ist nichts, wie man es von einem gewöhnlichen Herren-Friseursalon kennt. Nabil und seine vier Mitarbeiter, allesamt gelernte Barbiere, bieten alles an, was man am Kopf mit Haaren so zaubern kann. Neben dem klassischen Männerhaarschnitt, dem Rasieren, Trimmen und Färben von Haupthaar und Bart, werden hier auch Haarentfernungen aller Art angeboten. Bei Letzterem greifen die fünf Barbiere zu ungewöhnlichen Mitteln: Von der schwarzen Maske aus Heißwachs – mit der nur besonders tapfere Männer sich die Haare entfernen lassen - bis hin zum Verbrennen der Ohrenhaare mit einer kleinen Feuer-Fackel – einer typisch arabischen Methode. 

Mit akribischer Handarbeit und geübten Techniken werden Härchen an ungewollten Stellen im Gesicht entfernt. Dazu gehört das Zurechtzupfen der Augenbrauen, genauso wie das wachsüberzogene Wattestäbchen, das die Nasenhaare zum Abschied zwingt. Die schon erwähnte Wachsmaske entfernt außerdem kleine Härchen um die Bart- und Augenbrauen-Partie herum. Auch bei Männern gilt eben: Wer schön sein will, muss leiden. 😉

Der Classic Barber Shop

Nabil hat auch ein Auge fürs Detail, was das stylische Nostalgie-Grammophon beweist, dass den Stil des Barbershops unterstreicht.

Bartpflege und Musterrasur

Nabil hat sich als Barbier zudem auf die Bartrasur und -pflege spezialisiert. Und auch hier wird auf typisch arabische Weise gearbeitet: Vor dem Rasieren des Bartes, wird ein heißes Handtuch als Kompressor auf das Gesicht gelegt...mmhhh….das fühlt sich herrlich an. Aber diese Methode tut nicht nur gut, sondern lässt die Haare weicher werden, damit diese sich im Anschluss angenehmer abrasieren lassen. Last but not least wird mit einem heißen Rasiermesser der Bart in Form gebracht. 

Natürlich kümmert man sich im Classic Barbershop auch um die Haare auf dem Kopf: Vom Undercut bis zu Mustern und Motiven, die man sich in die Seiten rasieren lassen kann – Nabil gestaltet eure Haare, wie es euch beliebt.

Der Classic Barber Shop

Die Wartezeit könnt ihr euch hier mit der einen oder anderen Runde Billard versüßen - Warten kann also auch Spaß machen. 😉

Lederne Vintage-Sessel umrahmt von rotem Backstein

Nicht nur der Billiard-Tisch mitten im Frisör-Salon (Nabil lässt seine Kunden übrigens auch manchmal gewinnen, wenn er sie gern hat… 😉) trägt zur auffallend schicken Einrichtung im Barbershop bei. Auch die hochwertigen Ledersessel im Vintage-Look und die Wände aus rotem Backstein versprühen im ganzen Laden eine Stimmung, als säße man in einem 90er-Jahre James Bond Film. Und man merkt: 

Diese Barbiere verstehen sehr viel von der Liebe zum Detail und dem maskulinen Anmut eines Mannes. Wohlfühlen garantiert! 

Auf einen Blick:

  • Spontan geht hier auch

    Einfach vorbeikommen, kein Termin vorab nötig!

  • Individuelle Wünsche? Gerne!

    Musterrasur nach Wunsch und Haarentfernungen aller Art.

  • Rundum Bräutigam Styling

    Volles Haar-Programm & Styling für den Bräutigam.

  • Spaß statt Langeweile beim Warten

    Billiard-Tisch für Wartende.

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit dem ´Classic Barber Shop´ entstanden.

Liza Schuermann

Liza liebt und lebt ihre Schreib-Leidenschaft privat aber auch in ihrem Marketing-Job in jeder freien Sekunde. Ihre Liebe zu Augsburg hält sie gerne in Wort fest, denn über eine so vielseitige Stadt, die dennoch ihren ländlichen Charme nicht verloren hat, muss schließlich erzählt werden.