Spielplatz Bürgermeister-Miehle-Straße

Spielplatz Bürgermeister-Miehle-StraßeKlettern, planschen, Spaß haben in Göggingen

Der Spielplatz in Augsburg-Göggingen in der Bgm.-Miehle-Straße grenzt an die Blaichacher Straße und ist eine tolle Mischung aus Spielgeräten und Wasserspielmöglichkeiten. Hier dürfen Kids im Alter von drei bis 16 Jahren toben, spielen, lachen, turnen und allerhand Schabernack anstellen. Dieser Geheimtipp kann sich zu einem echten Insider mausern, denn die Spielgeräte sind auf der großen Fläche so angeordnet, dass hier jeder genügend Platz zum Ausleben hat. Ihr sucht noch den perfekten Spielplatz mit Abwechslung für freie Tage? Dann ist dieser hier sicherlich eine tolle Option.

Spielplatz Augsburg Bgm. Miehle Straße

Der Spielplatz ist komplett eingezäunt, schön grün und sauber - hier können sich Kinder und Eltern wohlfühlen.

Das bietet der Gögginger Spielplatz

Das gesamte Areal ist eingezäunt, kindgerecht und liebevoll gestaltet. Zu finden ist dort eine große Rutsche, welche sich am Spielhaus befindet. Dieses ist aus Holz und super witzig gestaltet und stellt die „Arche Noah“ dar. Klettern, spielen und der Fantasie freien Lauf lassen. So können bei jedem Besuch spannende neue Geschichten entstehen und gespielt werden.

Die "Arche Noah" lädt zum Klettern, Rutschen und Spielen ein - der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Und brauchen die Kinder einmal eine kurze Verschnaufpause, oder wollen etwas essen und trinken, so gibt es auf dem Spielplatz Schattenplätze für ein kleines Picknick. Auch die Eltern können sich hier mit einbringen und mitspielen, oder genießen eine Ruhepause im Schatten.

 

Beim Kletterparcour könnt ihr eure Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit austesten - für groß und klein ein Spaß.

Ist die Pause vorüber und die Kräfte wieder gesammelt, kann es weiter gehen. Hierfür bietet sich das große und weitläufige Klettergerät mit abwechslungsreichen Varianten an. So kann sich Groß und Klein daran versuchen, die Balance zu halten, sich in luftige Höhen zu schwingen oder einfach den Parcour zu überwinden. Kleine Kletterkünstler benötigen hier etwas Hilfe und Unterstützung, um das Klettergerüst erklimmen zu können, da es für verschiedene Altersklassen ausgelegt ist. Dadurch wird für jeden Besucher etwas geboten.

Naaa..wie lange ist es her, dass ihr balanciert seid? Dabei haben wir es doch als Kinder alle so sehr geliebt! Einfach mal wieder probieren....

Tolle Abwechslung für jede Spielidee

Der tolle Kinderklassiker der Sandkasten ist hier natürlich vorhanden. Zudem gibt es eine Tampenschaukel, die immer wieder für große Begeisterung bei Kindern sorgt. Einfach drauf hüpfen und los geht´s. Für viele Kinder ist dies eine tolle Möglichkeit einmal eine neue Art von Schaukel auszuprobieren, statt der gewöhnlichen Schaukeln, die man sonst kennt. Mancher Gedanke kann hier einfach weg fliegen. Natürlich regt diese Schaukel ebenfalls das Spiel an.

Das Schaukeln auf der Tampenschaukel ist ein riesen Spaß für die Kinder und eine willkommene Abwechslungen zu den gewöhnlichen Schaukeln.

Ein weiteres großes Thema ist hier Wasser. Wasserspiele sind hier in vielen verschiedenen Varianten möglich. Das Element hat eine magische Anziehung auf alle Kinder. Ob mit den Händen hinein patschen, den Füßen darin stapfen oder auch mit dem Eimer das Wasser von hier nach dort transportieren, hier werden die Sinne kreativ angeregt. Daher ist der Spielplatz auch eine schöne Anlaufstelle bei besonders heißen Temperaturen im Sommer. So können Spielen und eine nasse Abkühlung miteinander verbunden werden.

Ob Wasserspiele, Arche Noah-Besteigung oder Kletterparcour - hier findet ihr alles an einem Platz. Spaß garantiert!

Das ganze Jahr über Fun und Action

Der Spielplatz ist zwar mit dem Hauptthema Wasser versehen, aber er ist ganzjährig ein toller Anlaufplatz für Spielfreudige. Durch das große Areal können die Kinder hier ausgelassen toben und fangen spielen. Wer also gerne einmal richtig schnell flitzen oder ein Wettrennen machen möchte, der kann das genau hier. Platz gibt es hier genug. Gegenseitige Rücksichtnahme wird natürlich auch hier groß geschrieben. Wobei man betonen muss, dass die Besucher freundlich und offen gegenüber anderen sind. Neue Freunde und Spielkameraden kennen lernen geht hier also ohne Probleme.

Geheimtipp

Zwischen Mai und September wird der Spielplatz vom Familienmobil besucht. Immer montags zwischen 15:00 – 17:00 Uhr haben die Kinder (und auch die Eltern) die Möglichkeit neue Spielangebote auszuprobieren.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leoni Unfried

Leoni wusste schon seit Kindesbeinen an, dass Sie Journalistin werden würde und liebt und lebt somit ihre Leidenschaft mit ganzem Herzblut. Neugierig, aufgeschlossen und fröhlich erkundete sie halb Deutschland und sammelte eine Menge wertvoller Erfahrungen. Doch zu guter letzt landete sie im schönen Augsburg und konnte sich nicht mehr trennen.